Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Trainingsmusik

    Teilen
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Mo Mai 25, 2009 7:53 am

    Da mir gerade langweilig ist, eröffne ich einfach mal einen Thread, den eigentlich jedes Forum braucht: Den obligatorischen "Was hört ihr gerade?"- oder "Postet eure Trainigsmusik!"-Thread.

    Zum Klimmzugathon und heute auf dem Crosstrainer habe ich eine alte Waffe zur Leistungssteigerung wieder entdeckt Very Happy :




    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Flare am Mo Mai 25, 2009 11:12 am

    Ich mag ja sowas ganz gerne, wenn ich ein paar Arschtritte brauche.






    Und ich muss ja sagen, daß ich echt mal wieder ein Caliban-Album ganz geil finde. Das hab ich auch gerne an.



    Manchmal hör ich aber auch einfach gerne Radio und freu mich dann tatsächlich auch mal über Sachen, wo man ein bißchen mitplärren und mitwippen kann. Sowas zum Beispiel *hust*

    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Euphoric am Mo Mai 25, 2009 11:24 am

    Na dann werd ich mich jetzt mal unbeliebt machen ^^ Steh halt auf elektronisches. Beim Trainieren hör ich meist Hardcore.nl (Internet-Radio)





    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Flare am Mo Mai 25, 2009 11:39 am

    Bei mir machst du dich nicht unbeliebt. Mit sowas kann ich deutlich mehr anfangen, als mit Hip Hop und RnB und sowas. Da kommt mir ja die Galle hoch. Aber zu Electro und Technokram abzuzappeln find ich so alle paar Monate/Jahre ja echt mal ganz geil.

    Und sowas wie Chemical Brothers höre ich auch so immer mal gerne.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Mo Mai 25, 2009 7:43 pm

    Hat hier jemand Hip-Hop gesagt? Very Happy
    Es gibt nichts besseres auf dem Weg zum Studio!


    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Euphoric am Mo Mai 25, 2009 8:13 pm

    Flare schrieb:Aber zu Electro und Technokram abzuzappeln find ich so alle paar Monate/Jahre ja echt mal ganz geil.

    Und sowas wie Chemical Brothers höre ich auch so immer mal gerne.


    Ich komm darauf zurück wenn ich das nächste mal in Hannoi unterwegs bin Wink
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Mo Mai 25, 2009 8:22 pm

    Flare schrieb:

    Überraschend guter Text.
    Aber zu Caliban möchte ich lieber keinen Kommentar abgeben. Hehe

    @Euphoric: Ganz ehrlich, würde bei mir im Studio so eine Musik laufen, wäre ich da schneller raus als die gucken könnten. Laughing

    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Euphoric am Mo Mai 25, 2009 8:43 pm

    xphilx schrieb:[@Euphoric: Ganz ehrlich, würde bei mir im Studio so eine Musik laufen, wäre ich da schneller raus als die gucken könnten. Laughing

    Das ist der Vorteil am Heimtraining. Da kann ich hören was ich will, so laut wie ich will (bis die Nachbarn sich beschweren ^^)
    avatar
    interro
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 27
    Ort : Stuttgart

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  interro am Mo Mai 25, 2009 8:46 pm

    höre beim Training nie musik.
    hab das mal zuhause probiert und ich konnte mich nich richtig auf die übungen konzentrieren.

    beim joggen is allerdings notwendig Wink
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Psychonaut am Mo Mai 25, 2009 10:42 pm

    Ich hör während des Trainings fast immer Trance. Das pusht mich am meisten und das höre ich auch, wenn ich schnell, konzentriert und mit Freude arbeiten will.

    Inb4 Mädchenwitze. tongue
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 33

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Floey am Mo Mai 25, 2009 11:56 pm



    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Flare am Mo Mai 25, 2009 11:58 pm

    interro schrieb:beim joggen is allerdings notwendig Wink

    Da geht das bei mir z. B. gar nicht. Da komme ich zumindest im Wald derart aus dem Laufrhythmus, daß ich nach 5 Min Seitenstechen habe. Auf dem Laufband geht's, weil da nimmt das Band keine Rücksicht drauf. Aber seit ich einmal mit mp3-Player-MIx gelaufen und bei Fear Factorys Marsch-Groove von Linchpin gescheitert bin, lass ich das Ding zu Hause. Ich höre sowieso lieber Vögel.

    xphilx schrieb:Aber zu Caliban möchte ich lieber keinen Kommentar abgeben. Hehe

    Pffff... tongue
    Naja, nach der Shadow Hearts fand ich auch erstmal alles scheiße, aber bei der neuen find ich echt mal wieder ein paar Sachen ganz nett. Und da ist nicht mehr bei jedem Lied das Geplärre von dem Gitarristen, der eigentlich gar nicht singen kann.


    Euphoric schrieb:Ich komm darauf zurück wenn ich das nächste mal in Hannoi unterwegs bin Wink

    Gerne. Smile
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 33

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Floey am Di Mai 26, 2009 12:03 am

    Das mit der Musik beim Laufen kenn ich auch! Ich atme dann immer voll hektisch und laufe viel zu schnell! Laughing


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Di Mai 26, 2009 12:32 am

    Ich persönlich finde das Laufen ohne Musik einfach stinklangweilig und könnte mich ohne MP3-Player in der Tasche niemals dazu durchringen.

    avatar
    Lars
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 676
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 31
    Ort : Hamburg

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Lars am Di Mai 26, 2009 3:24 am


    avatar
    Kampfkoloss
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 543
    Anmeldedatum : 10.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Kampfkoloss am Di Mai 26, 2009 5:57 am

    Dess kickt Arsch:



    (Sorry für das Vorgeplänkel, bei 0:59 geht's los)

    [OT]Auf dem Konzert war ich sogar, man sieht mich aber nicht.[/OT]

    Ansonsten kann ich nur den 300 Soundtrack empfehlen ("Come and get them"), hat bei mir 'n paar LH-Curls mehr rausgeholt. Doofes Grinsen

    Allerdings hör ich beim Training keine Musik.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Do Mai 28, 2009 6:28 am

    Heute auf dem Crosstrainer:


    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Tofu Guerilla am Do Mai 28, 2009 12:09 pm

    wenn ich daran denke, dass Musikgerät mitzunehmen:





    wenn sein muss auch schon mall sowas :


    aber sonst eher Hc,Crust, Nintendocore,Grind, Bollo, Volksmusik usw
    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Tofu Guerilla am Sa Mai 30, 2009 9:10 am

    Pffff... tongue
    Naja, nach der Shadow Hearts fand ich auch erstmal alles scheiße, aber bei der neuen find ich echt mal wieder ein paar Sachen ganz nett. Und da ist nicht mehr bei jedem Lied das Geplärre von dem Gitarristen, der eigentlich gar nicht singen kann.

    Komisch, ne? bei Caliban macht er schon ziemlich popige Klänge wärend Aclys doch eher Brett ist.
    Wahrscheinkich einmal Geld verdienen und einmal true sein Twisted Evil
    avatar
    Kampfkoloss
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 543
    Anmeldedatum : 10.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Kampfkoloss am Sa Mai 30, 2009 10:20 pm



    "Dies ist ein Lied für dich, mein Freund,
    der du dich Tag für Tag mit einer Hantel
    im Studio quälst,
    Junge, für dich habe ich dieses Lied geschrieben!"

    Ich glaub ich muss mir echt mal was vom Gunter besorgen, hat 'nen ziemlich geilen Groove irgendwie (und irgendwie fühlt man sich als Mann verstanden)... Doofes Grinsen

    Ich sage nur: "Und seine Hände sind aus Eisen..."


    Zuletzt von Kampfkoloss am Sa Mai 30, 2009 10:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Flare am Sa Mai 30, 2009 10:21 pm

    Oh, wusste gar nicht, daß der noch ne Zweitband hat. Da hat er noch Zeit für? Aber das hör ich mir mal an.



    Was ich auf dem Crossi oder Laufband auch super "chillig" finde ist




    und was auch etwas aus der Art schlägt:
    von Ghost In The Shell Soundtrack

    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Euphoric am Sa Mai 30, 2009 10:27 pm

    The Prodigy - Smack my bitch up

    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Tofu Guerilla am Sa Mai 30, 2009 11:24 pm

    [quote="Flare"]Oh, wusste gar nicht, daß der noch ne Zweitband hat. Da hat er noch Zeit für? Aber das hör ich mir mal an.

    Ich glaub, dass er die Band vor Caliban hatte.Bzw kannte ich Aclys schon vorher. Stilistisch und lyrisch jedenfalls kein Vergleich. Aclys rules Yeah!
    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 30
    Ort : Langenhagen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  xTomx am So Mai 31, 2009 12:40 am

    @flare: ich hätte nie gedacht das jemand in richtung anime genauso tickt wie ich. ghost in the shell mit seinem soundtrack ist der absolute hammer. einer meiner lieblingsanimes.
    @Tofu Guerilla: kann dir nur zustimmen!! aclys ist wirklich der hammer. selten das eine deutschsprachige band so gut klingt.

    Suicide Silence----------beim deadliften eine große hilfe^^

    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Retrogradation am So Mai 31, 2009 12:56 am



    DAS ist mal ein tolles Lied. Vor allem der Text. --> http://www.magistrix.de/lyrics/Samsas%20Traum/Hirte-Der-Meere-233737.html
    Klingt fast so, als würden sie über Sea Shepherd singen. Smile

    Zum Training hab ich's aber auch lieber leiser.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jul 17, 2018 12:37 am