Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Trainingsmusik

    Teilen
    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Tofu Guerilla am So Mai 31, 2009 2:48 am

    Suicide Silence----------beim deadliften eine große hilfe^^

    [/quote]

    Das klingt auch schwer danach Very Happy . Ich teste das dann mal am Donnerstag.
    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 30
    Ort : Langenhagen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  xTomx am So Mai 31, 2009 3:51 am

    probier es ruhig aus. bei mir passiert dann schwer was bei der mukke. kopf schaltet sich aus und es geht aufwärts Laughing

    Converge kann ich auch schwer empfehlen. absolut chaos!!!!!!!! Grr!!

    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 108
    Ort : Cardio Hell

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Alex am So Mai 31, 2009 5:12 am

    Ihr fiesen Wi***er! Mad

    Ich musste heute beim Training die übelste Musik und "Trainingsatmosphäre" überhaupt ertragen! Lauter so'n Soft-Pop-Scheiß und Slow-Reggae... das klang eher nach Cocktail am Strand schlürfen als nach LIFTORDIEYOUFRIGGINMOTHERSMURFER!
    Und so haben die ganzen anderen Ladies da auch "trainiert" stepper Aua!

    Das ich überhaupt irgendwas heute gehoben gekriegt habe... Evil or Very Mad


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 33

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Floey am So Mai 31, 2009 7:17 am

    Nimm die Wut, die das in dir auslöst und projizier sie auf's Gewicht... deine einzige Chance in dem Fall! clean and press


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am So Mai 31, 2009 11:14 am

    Bei freien Gewichten lasse ich eigentlich immer die Finger von MP3-Playern, da ich mir einbilde mich ohne besser auf die Technik der Übung konzentrieren zu können. Andererseits muss man dann mit der bescheidenen Musik des Studios auskommen, was der Übung auch nicht gerade zuträglich ist.

    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Tofu Guerilla am Mo Jun 01, 2009 2:24 am

    Lauter so'n Soft-Pop-Scheiß und Slow-Reggae... das klang eher nach Cocktail am Strand schlürfen als nach LIFTORDIEYOUFRIGGINMOTHERSMURFER!
    Und so haben die ganzen anderen Ladies da auch "trainiert" stepper Aua!

    Oh Mann, das kenne ich nur zu gut. Es ist auch jedes mal ne herbe Tortur wenn ich den Mp3Player oder den Walkman(ja ich besitze und benutze noch einen) vergesse.

    Viel übler als die Musik sind allerdings sind die verständnislosen Blicke, die einem von Menschen, die beim Sport ihre Goldkettchen und goldene Armbanduhr an lassen sowie beanis oder Haarnetze tragen, zugeworfen werden, wenn beim Sport geschwitzt wird und der Blastbeat aus den Kopfhörern dröhnt. Steinigt mich aber ich trainiere momentan bei McShit. und hey : "unser Mitglied des Monats, Mirage, zieht mit seinem Sixpack die Mädels an wie der Honig die Bienen"


    Sch****e , ich bin draussen.
    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Flare am Mo Jun 01, 2009 10:47 am

    Es gibt bei euch ein "Mitglied des Monats"? Ehrlich jetzt?????
    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Tofu Guerilla am Mo Jun 01, 2009 10:52 am

    Ja .Also nich in meiner Filiale aber Bundesweit. Da kannst du dich per Foto bewerben und wenn du FIT genug bist, kommste in das monatlich erscheinende McShitMagazin, gegen das die BILD noch n gewisses Niveau hat.
    Da hängen halt überall Fernseher die mir zeigen wie ich auszusehen und zu trainieren hab. Traurig aber wahr.
    avatar
    Kampfkoloss
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 543
    Anmeldedatum : 10.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Kampfkoloss am Di Jun 02, 2009 7:55 am

    Hier mal was altes:



    Finde ich immer wieder inspirierend.

    Paradise Lost war ja wohl mal die Band (good old days halt - aber lassen wir das Rolling Eyes ).
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Mr.S am Mi Jun 03, 2009 7:22 am

    Zur Zeit höre ich Rise Against oder Holger Burner
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am So Jun 07, 2009 7:58 pm

    Gleich:


    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 33

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Floey am Do Jun 18, 2009 5:14 am

    Danzig, Motherfucker! Cool



    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    lukas
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1910
    Anmeldedatum : 28.05.09
    Alter : 28
    Ort : Hilden

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  lukas am Do Jun 18, 2009 9:00 pm

    mr danzig ist auch ne ziemlich breite sau!

    aber bei misfits fand ich ihn wesentlich cooler Very Happy


    ich höre aktuell im radio beim training Grr!!
    ansonsten: sick of it all, madball, wolfbrigade, rawside, chrome division. das sorgt wenigstens für die nötige "grund aggression" beim training Yeah!
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Tobi am Fr Jun 19, 2009 1:48 am

    samsas traum - das zeitalter der bäume tongue
    https://www.youtube.com/watch?v=qTaZYhm9z2Q
    da fliegt die hantel durch die decke Powerclean
    avatar
    enso
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 193
    Anmeldedatum : 04.06.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  enso am Fr Jun 19, 2009 2:34 am

    Keine, aber wenn dann würd ich sowas in die Richtung hören:
    http://www.myspace.com/1footindarave Rave New World Order Woah!
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Fr Jun 19, 2009 2:56 am

    Dieses Rave Ding habe ich genau drei Sekunden durchgehalten. Laughing

    Heute habe ich mir mal wieder einen Klassiker gegeben:



    "Nasty Nas in your area... About to cause mass hysteria!"

    avatar
    enso
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 193
    Anmeldedatum : 04.06.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  enso am Fr Jun 19, 2009 3:05 am

    xphilx schrieb:Dieses Rave Ding habe ich genau drei Sekunden durchgehalten. Laughing
    Banause tongue Das tolle an dem Lied ist doch der Aufbau Meh!

    Hab hier noch ne NWA Platte herumfahren, jetzt bräuchte ich nur noch einen CD-Spieler, dann könnte ichs auch mal mit Musik versuchen ^^
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Fr Jun 19, 2009 3:27 am

    Diese hier?



    Daumen hoch!


    avatar
    enso
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 193
    Anmeldedatum : 04.06.09

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  enso am Fr Jun 19, 2009 6:49 am

    Genau diese Burschen Smile Beste Crew evar. Die Eazy E Sachen mit Dr. Dre sind auch noch sehr geil. Oldskool Rap find ich noch geil. Mit dem neuen kann ich nichts anfangen und gerade NWA haben eine super Kombination zwischen Kritik und Humor gefunden
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Di Jul 07, 2009 11:05 am

    Heute ging einiges:













    "and no one said it's gonna be easy" Very Happy




    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Gast am Mi Jul 08, 2009 7:54 am

    Diese Strife mit "Blistered" machen ja ne Party und alle sind eingeladen.

    Kommt gut Yeah!
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Do Jul 09, 2009 2:27 am

    Auf jeden Fall, ein Klassiker! Wink


    Ich brauche mal Rat von den Metalheads hier. Ich suche irgendein mächtiges Geballer, das mich im Training nach vorne bringt. Ich hatte da an etwas Death/Grind lastiges gedacht, kenne mich in dem Bereich allerdings nicht wirklich aus. Ich habe das ein oder andere Napalm Death Album aber da hört es auch schon wieder auf. Am liebsten wären mir Empfehlungen von Alben, einzelne Songs lade ich eigentlich nicht.
    Also Floey, Kampfkoloss und Co., lasst mal was hören! Smile

    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Gast am Do Jul 09, 2009 3:50 am

    Bin kein Metallhead,
    aber die Klassiker wie
    Pantera - Vulgar Display of Power
    Biohazard - Urban Discipline & State of the World Address

    kommen immer gut.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Philipp am Do Jul 09, 2009 3:51 am

    Natürlich, das sind Sachen, die ich mir definitiv noch zulegen muss. Danke! Daumen hoch!

    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Gast am Do Jul 09, 2009 4:16 am

    Wenn du das Gegrunze magst solltest du mal bei Obituary, Cannibal Corpse und Carcass reinhören.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Trainingsmusik

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jul 19, 2018 3:47 pm