Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Holgis kleine Texas-Disco

    Teilen
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Do Jul 24, 2014 8:00 am

    Diese Woche fiel dann aber nicht aus, wenn auch nur das nötigste gemacht und nicht ganz streng nach Plan. Intensity nicht gesplittet, weil's am Wochenende Kanufahren geht und ich vorher zumindest einen Tag Pause will, bzw. bisschen länger schlafen. Wink

    Texas Method (Split Template) - Woche 3

    21.07.2014 Volume Upper Body (20+24 min)

    Bench 5x 5x 45kg
    Chin Up 10x BW

    22.07.2014 Volume Lower Body (17+24 min)

    Squat 3x 5x 50kg
    + LYTP

    24.07.2014 Intensity (23+37 min)

    Bench 3x 2x 60kg
    Squat 1x 3x 65kg

    Für Training trotz leichter Krankheit ganz ok. Besonders die Klimmzüge haben mich überrascht, ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte Mal einen sauberen 10er-Satz geschafft hatte! In den letzten paar Wochen jedenfalls trotz intakter Gesundheit nicht. scratch


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Aug 01, 2014 6:26 am

    Die zwei Tage Paddeln hatten es wirklich in sich. Hatte zwar wider Erwarten keinen Muskelkater, aber Training war am Montag nicht drin, daher auf Dienstag geschoben. Und Intensity auf einen Tag zusammengelegt, weil Samstag keine Zeit.

    Texas Method (Split Template) - Woche 4

    29.07.2014 Volume Upper Body (19+39 min)

    Bench 5x 5x 45kg
    Military 3x 5x 25kg
    Chin Up 3x 5x BW+2kg

    30.07.2014 Volume Lower Body (16+45 min)

    Squat 5x 5x 52,5kg
    RDL 3x 8x 35kg
    DB Row 2x 10x 12,5kg; 6x 12,5kg
    + LYTP

    01.08.2014 Intensity (20+45 min)

    Squat 1x 5x 65kg
    Bench 1x 4+Fail x 60kg

    Eigentlich wollte ich noch Heben, war aber zu spät dran. Und ich hab auf dem Hinweg zum Studio schon die Rollentreppen benutzt, so dermaßen Muskelkater von den RDLs vorgestern. Hehe

    Morgen geht's bei nem Umzug helfen. Laughing


    Zuletzt von Holger am Mo Aug 04, 2014 7:29 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Typo)


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Ottomane am Fr Aug 01, 2014 6:45 am

    Wie ich sehe geht es voran

    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Aug 08, 2014 7:20 am

    Na, es tröpfelt eher, als dass es wirklich läuft. Aber für die Umstände bin ich mehr als zufrieden. Die letzten zwei Wochen(enden) waren anstrengend. Und Montag nach dem Training hab ich dann noch erfahren, dass ein Freund von mir gestorben ist - mit gerade mal 25.

    Texas Method (Split Template) - Woche 5

    04.08.2014 Volume Upper Body (18+43 min)

    Bench 5x 5x 47,5kg
    Military 5x 5x 27,5kg
    Chin Up 3x 5x BW+3kg

    05.08.2014 Volume Lower Body (19+45 min)

    Squat 5x 5x 52,5kg
    RDL 3x 10x 35kg
    DB Row 3x 10x 12,5kg
    + LYTP

    07.08.2014 Intensity Upper Body (21+38 min)

    Bench 5+Fail x 60kg
    Push Press 3x 2x 42,5kg; 6x 42,5kg

    08.08.2014 Intensity Lower Body (20+43 min)

    Squat 3+1x 67,5kg
    Deadlift 5x 70kg
    + Reverse Fly

    Die Beugen saugen noch, aber Bank läuft jetzt. Die sechste Rep kam nur nicht, weil ich zu lange überlegt hab, ob ich die noch unplanmäßig raushauen soll oder nicht. Wink Und obwohl ich jetzt zwei Wochen nicht gehoben hatte, endlich mal ein gutes Gefühl dabei. Smile

    Bauchzeugs wird ab jetzt abends zuhause gemacht. Geht da eh besser, Bodysaw z.B.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Aug 15, 2014 10:18 pm

    Texas Method (Split Template) - Woche 6

    11.08.2014 Volume Upper Body (22+48 min)

    Bench 5x 5x 50kg
    Military 5x 5x 30kg
    Chin Up 3x 5x BW+4kg
    + Renegade Reverse Fly

    12.08.2014 Volume Lower Body (19+48 min)

    Squat 5x 5x 52,5kg
    RDL 3x 8x 40kg
    DB Row 3x 12x 12,5kg
    + LYTP

    14.08.2014 Intensity Upper Body (21+47 min)

    Bench 3x 62,5kg
    Hang Power Clean 5x 0x 45kg
    Push Press 4x 2x 45kg

    16.08.2014 Intensity Lower Body (21+39 min)

    Squat 5x 67,5kg
    Deadlift 5x 75kg

    Bis jetzt hatte ich das Gewicht zum Überkopfdrücken immer gecleant. Aber meine Cleans sind so erbärmlich, das hat keinen Sinn mehr. Um's Verrecken die 45kg nicht hoch bekommen, aufgegebenen und dann das Rack benutzt. Ich müsste wohl viel mehr Technik üben und mehr Volumen bei den Cleans haben, um da besser zu werden. Aber wahrscheinlich keine gute Idee, das in der Einheit vor dem Heben zu machen, also lass ich's jetzt. Vielleicht bau ich Cleans irgendwann mal am LB-Volume mit ein. Aber erst versuch ich's nochmal mit LH-Rudern...


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am So Aug 24, 2014 4:18 am

    Texas Method (Split Template) - Woche 7

    18.08.2014 Volume Upper Body (21+47 min)

    Bench 5x 5x 50kg
    Military 5x 5x 30kg
    Chin Up 3x 5x BW+5kg

    19.08.2014 Volume Lower Body (20+51 min)

    Squat 3x 5x 55kg
    RDL 3x 10x 40kg
    Pendlay Row 12x 30kg; 2x 10x 40kg
    + LYTP

    21.08.2014 Intensity Upper Body (22+50 min)

    Bench 2+Fail x 62,5kg; 3x 1x 62,5kg
    Push Press 4x 2x 45kg

    23.08.2014 Intensity Lower Body (21+37 min)

    Nur Technik: Kniebeugen und Semi-Sumo Heben.

    Volume lief noch gut. Aber dann hab ich mir wohl von den kränkelnden Arbeitskollegen was eingefangen. Schwarzer, Junge! Hat auf der Bank aber trotzdem was gebracht: Die Singles (aus Frust, um die Reps voll zu machen) kamen relativ gut. Zwar null Kraft, aber noch ein Stück enger gegriffen, fühlte sich besser an.

    Nächste Woche Deload. Und danach wird die Progression in Zyklen geplant. Was dann wohl nicht mehr wirklich Texas ist, aber irgendwie komme ich gerade schlechter vorwärts als bei meinem ersten Texas-Anlauf und hab keinen Bock mehr die Gewichte nach Gefühl zu steigern. klugscheiß


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Sa Aug 30, 2014 5:03 am

    Deload

    25.08.2014 Volume Upper Body (20+22 min)

    Bench 3x 5x 35kg
    Military 2x 5x 20kg
    Chin Up 3x 5x BW

    26.08.2014 Volume Lower Body (21+32 min)

    Squat 2x 5x 35kg
    RDL 2x 10x 30kg
    Pendlay Row 10x 30kg; 12x 30kg
    + LYTP

    28.08.2014 Intensity Upper Body (22+22 min)

    Bench 5x 40kg
    Strict Press 5x 40kg

    30.08.2014 Intensity Lower Body (21+33 min)

    Squat 5x 45kg
    Sumo Deadlift 5x 45kg
    + LYTP

    Altas August trotz Deload. Naja. Wink


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Sep 05, 2014 12:53 am

    Woche 1-1

    01.09.2014 Volume Upper Body (21+49 min)

    Bench 5x 5x 50kg
    Military 3x 5x 32,5kg
    Chin Up 3x 5x BW+5kg

    02.09.2014 Volume Lower Body (18+54 min)

    Squat 3x 5x 55kg
    RDL 4x 8x 40kg
    Pendlay Row 3x 8x 42,5kg
    +LYTP

    04.09.2014 Intensity Upper Body (22+41 min)

    Bench 5x 57,5kg
    Push Press 5x 2x 45kg

    05.09.2014 Intensity Lower Body (12+59 min)

    Squat 5x 60kg
    Deadlift 5x 50kg
    +LYTP

    Heute war's etwas experimentell. Hatte gelesen (in nem wissenschaftlichen Buch Rolling Eyes ), dass Stretching vor Krafttraining total kontraproduktiv sei, weil verringerter Muskeltonus, bla. Daher mal nur allgemein cardio-aufgewärmt, ohne den Mobilitykram und dann gehofft nur durch die normalen Aufwärmsätze die notwendige Mobilität zu erreichen... FAIL! Nope! Ab jetzt hör ich wieder auf YouTube. DeFranco ist vom Limber 11 ja auch nicht schmal geworden. Fuck you!

    Und ich bin jetzt auch wieder unsicher was das Sumo-Heben angeht. Einerseits hab ich wohl gute Proportionen dafür und bin schön aufrecht - vielleicht sogar zu aufrecht, hab das Gefühl der Rücken arbeitet dabei gar nicht. Anderseits vermute ich, dass meine Hüfte nicht dafür gemacht ist. Ich hab Null Kraft vom Boden aus, auch wenn der Lockout ein Witz ist. In den Aufwärmsätzen (40kg) hab ich soviel mit der Sumo-Standweite rumprobiert, dass ich die als Arbeitssatz geplanten 50kg nicht mehr hochbekam. Nicht eine Rep. Hehe Dann die Schnauze voll und den Satz konventionell gehoben, was sich gut anfühlte und wie 50kg (aka Wattestäbchen). Vielleicht sollte ich einfach dabei bleiben.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Ottomane am Fr Sep 05, 2014 4:14 am

    Das mit dem Dehnen meinte wahrscheinlich statisches Dehnen. Dynamisches Dehnen ist zu empfehlen.

    Und das Leben ist hart Hehe

    Dilaram
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 477
    Anmeldedatum : 15.03.14
    Alter : 38

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Dilaram am Fr Sep 05, 2014 7:41 pm

    Holger schrieb:Es ist soweit. Ausreden, Ausreden, Ausreden und noch mehr Ausreden.

    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am So Sep 14, 2014 8:04 am

    Woche 1-2

    08.09.2014 Volume Upper Body (25+47 min)

    Bench 5x 5x 50kg
    Military 3x 5x 32,5kg
    Chin Up 3x 5x BW+6kg

    09.09.2014 Volume Lower Body (24+56 min)

    Squat 3x 5x 55kg
    RDL 4x 8x 40kg
    Pendlay Row 4x 8x 42,5kg
    +LYTP

    11.09.2014 Intensity Upper Body (25+35 min)

    Bench 5x 60kg
    Push Press 4x 2x 47,5kg; 1 +Fail +Fail +1x 47,5kg
    Kopfsache Hehe

    12.09.2014 Intensity Lower Body (25+46 min)

    Squat 5x 62,5kg
    Deadlift 5x 75kg
    +LYTP

    Heben bleibt jetzt konventionell! Hab noch ein paar Feinheiten geändert und es lief so gut, dass ich spontan auf 75kg hochgegangen bin, anstatt vorsichtig zum Konventionell-Wiedereinstieg geplanten 70kg. Wink


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am So Sep 21, 2014 5:45 am

    Woche 1-3

    15.09.2014 Volume Upper Body (23+44 min)

    Bench 5x 5x 50kg
    Military 3x 5x 32,5kg
    Chin Up 3x 5x BW+7,25kg

    16.09.2014 Volume Lower Body (23+49 min)

    Squat 3x 5x 55kg
    RDL 4x 8x 40kg
    Pendlay Row 4x 8x 45kg
    +LYTP

    19.09.2014 Intensity Upper Body (23+46 min)

    Bench 6x 60kg
    Push Press 5x 2x 47,5kg

    20.09.2014 Intensity Lower Body (24+43 min)

    Squat 5x 65kg
    Deadlift 5x 80kg
    +LYTP

    Läuft. Smile


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Sa Sep 27, 2014 10:23 pm

    Woche 1-4

    22.09.2014 Volume Upper Body (23+46 min)

    Bench 5x 5x 50kg
    Military 3x 5x 32,5kg
    Chin Up 2x 5x BW+8,5kg; 4+Fail x BW+8,5kg ...Fatbro Power zahnloses Grinsen

    23.09.2014 Volume Lower Body (23+50 min)

    Squat 3x 5x 55kg
    RDL 4x 8x 40kg
    Pendlay Row 4x 8x 45kg
    +LYTP

    25.09.2014 Intensity Upper Body (24+44 min)

    Bench 6x 62,5kg ...Fatbro Power? Very Happy
    Push Press 2, 2, 1+Fail, 2, 1+Fail x 50kg

    26.09.2014 Intensity Lower Body (20+50 min)

    Squat 5x 67,5kg
    Deadlift 5x 85kg
    +LYTP

    Vor nem Monat hatte ich mit dem Gewicht auf der Bank gerade mal zwei Reps geschafft. Läuft! Shocked
    Beim Heben hat mir die Form nicht gefallen, 5kg Schritte sind wohl doch zuviel.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Dilaram
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 477
    Anmeldedatum : 15.03.14
    Alter : 38

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Dilaram am So Sep 28, 2014 5:37 am

    Drei Wochen ohne Experimente nach Plan. Weiter so. Daumen hoch!
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Okt 03, 2014 2:09 am

    Da ist was dran. Wink Wobei das eigentliche Experiment ja der Plan selbst ist, bzw. die Progression. Also planmäßig weiter mit:

    Deload

    29.09.2014 Volume Upper Body (25+19 min)

    Bench 3x 5x 37,5kg
    Military 2x 5x 25kg
    Chin Up 3x 5x BW

    01.10.2014 Volume Lower Body (25+30 min)

    Squat 2x 5x 42,5kg
    RDL 2x 10x 30kg
    Dumbbell Row 2x 12x 12,5kg
    +LYTP

    03.10.2014 Intensity (23+40 min)

    Squat 5x 50kg
    Bench 5x 47,5kg
    Push Press 5x 37,5kg
    Deadlift 5x 65kg


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Sa Okt 11, 2014 9:42 pm

    Woche 2-1

    06.10.2014 Volume Upper Body (21+49 min)

    Bench 5x 5x 52,5kg
    Military 3x 5x 35kg
    Chin Up 3x 5x BW+6kg

    07.10.2014 Volume Lower Body (22+55 min)

    Squat 3x 5x 57,5kg
    RDL 4x 8x 42,5kg
    Pendlay Row 4x 8x 50kg
    +LYTP

    09.10.2014 Intensity Upper Body (24+37 min)

    Bench 5x 62,5kg
    Push Press 5x 2x 45kg

    11.10.2014 Intensity Lower Body (24+46 min)

    Squat 5x 65kg
    Deadlift 5x 82,5kg
    +LYTP


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am So Okt 19, 2014 7:35 am

    Woche 2-2

    13.10.2014 Volume Upper Body (22+38 min)

    Bench 5x 5x 52,5kg
    Military (Zeitmangel)
    Chin Up 3x 5x BW+7,25kg

    14.10.2014 Volume Lower Body (25+50 min)

    Squat 3x 5x 57,5kg
    RDL 4x 8x 42,5kg
    Pendlay Row 4x 8x 50kg
    +LYTP

    16.10.2014 Intensity Upper Body (23+39 min)

    Bench 5x 65kg
    Push Press 5x 40kg; (kein Rack frei) 3x 2x 47,5kg (Rack wurde doch frei)

    17.10.2014 Intensity Lower Body (20+46 min)

    Squat 5x 67,5kg
    Deadlift 5x 85kg
    +LYTP


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mi Okt 29, 2014 8:28 am

    Woche 2-3

    20.10.2014 Volume Upper Body (24+46 min)

    Bench 5x 5x 52,5kg
    Military 3x 5x 35kg
    Chin Up 3x 5x BW+8kg

    21.10.2014 Volume Lower Body (21+52 min)

    Squat 3x 5x 57,5kg
    RDL 4x 8x 42,5kg
    Pendlay Row 4x 8x 52,5kg
    +LYTP

    23.10.2014 Intensity Upper Body (23+39 min)

    Bench 4x 65kg ...Kopfsache Hmpf
    Push Press 5x 2x 47,5kg

    25.10.2014 Intensity Lower Body (23+51 min)

    Squat 5x 70kg
    Deadlift 5x 87,5kg
    +LYTP


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Sa Nov 01, 2014 12:21 am

    Woche 2-4

    27.10.2014 Volume Upper Body (21+50 min)

    Bench 5x 5x 52,5kg
    Military 3x 5x 35kg
    Chin Up 3x 5x BW+9kg

    28.10.2014 Volume Lower Body (21+48 min)

    Squat 3x 5x 57,5kg
    RDL 4x 8x 42,5kg
    Pendlay Row 4x 8x 52,5kg
    +LYTP

    30.10.2014 Intensity Upper Body (22+49 min)

    Bench 4+Fail x 67,5kg
    Push Press 4x 2x 50kg; 1+Fail +Fail +1x 50kg

    01.11.2014 Intensity Lower Body (24+49 min)

    Squat 5x 72,5kg
    Deadlift 5x 90kg
    +LYTP

    So verdammt knapp auf der Bank. Die vierte Wdh kam so gut, ich war absolut sicher, dass die fünfte auch noch geht. Zu sicher. Vor lauter Zuversicht etwas die Spannung verloren, kein Legdrive, trotzdem fast noch hoch gegrindet, aber nur fast. zahnloses Grinsen


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Di Nov 11, 2014 6:49 am

    Deload

    03.11.2014 Volume Upper Body (19+19 min)

    Bench 3x 5x 40kg
    Military 2x 5x 27,5kg
    Chin Up 3x 5x BW

    04.11.2014 Volume Lower Body (20+30 min)

    Squat 2x 5x 42,5kg
    RDL 2x 10x 32,5kg
    Pendlay Row 2x 10x 40kg
    +LYTP

    07.11.2014 Intensity (24+40 min)

    Squat 5x 55kg
    Bench 5x 50kg
    Push Press 5x 37,5kg
    Deadlift 5x 67,5kg


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Fr Nov 14, 2014 5:39 am

    Woche 3-1

    10.11.2014 Volume Upper Body (25+53 min)

    Bench 5x 5x 55kg
    Military 2x 5x 37,5kg; 3+1+1x 37,5kg
    Chin Up 3x 5x BW+7,25kg

    11.11.2014 Volume Lower Body (24+56 min)

    Squat 3x 5x 60kg
    RDL 4x 8x 45kg
    Pendlay Row 6x 6x 55kg
    +LYTP

    13.11.2014 Intensity Upper Body (24+38 min)

    Bench 5x 65kg
    Push Press 5x 2x 47,5kg

    14.11.2014 Intensity Lower Body (22+51 min)

    Squat 5x 70kg
    Deadlift 5x 87,5kg
    +LYTP


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Sa Nov 22, 2014 9:57 am

    Woche 3-2

    17.11.2014 Volume Upper Body (21+53 min)

    Bench 5x 5x 55kg
    Military 2x 5x 37,5kg; 3+2x 37,5kg
    Chin Up 2x 5x BW+8,5kg; 4+1x BW+8,5kg

    18.11.2014 Volume Lower Body (26+50 min)

    Squat 3x 5x 60kg
    RDL 4x 8x 45kg
    Pendlay Row 6x 6x 55kg
    +LYTP

    20.11.2014 Intensity Upper Body (25+46 min)

    Bench 4+Fail x 67,5kg; 1x 67,5kg
    Push Press 5x 2x 50kg

    21.11.2014 Intensity Lower Body (23+48 min)

    Squat 5x 72,5kg
    Deadlift 5x 90kg
    +LYTP

    Ich bin zu lahm, beim Aufwärmen und überhaupt. Bank muss noch sehr viel explosiver werden. Push Press, Beugen und Heben ebenfalls. Intensity war ein absolutes Grindfest. Hehe



    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mo Dez 01, 2014 8:40 am

    Woche 3-3

    24.11.2014 Volume Upper Body (24+58 min)

    Bench 5x 5x 55kg
    Military 3x 5x 37,5kg
    Chin Up 2x 5x BW+9,75kg; 4+1x BW+9,75kg

    Erstaunlich gut - dafür dass ich am nächsten Tag krank war und den Rest der Woche flachgelegen hab. Meh!

    Mal sehen, ob ich Ende dieser Woche langsam wieder einsteigen kann, oder nächste.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Dilaram
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 477
    Anmeldedatum : 15.03.14
    Alter : 38

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Dilaram am Mo Dez 01, 2014 8:58 am

    Gute Besserung.
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 36
    Ort : Bochum

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Holger am Mo Dez 15, 2014 9:05 am

    Danke dir. Hat leider nicht geklappt. Ende letzter Woche versucht mit ner Deload-Einheit wieder einzusteigen. Aber das hat's nur wieder verschlimmert, anstatt dem Kränkeln ein Ende zu machen. Also schön verschleppt und damit ist dieses Jahr wohl gelaufen. Schwarzer, Junge!

    Letzter Eintrag hier.

    Hab mich noch nicht 100% festgelegt wie's nächstes Jahr weitergeht, aber die Microplates sind schon bestellt. Twisted Evil


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Gesponserte Inhalte

    Re: Holgis kleine Texas-Disco

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 20, 2018 9:07 am