Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Generation Iron

    Teilen

    Oli
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 27.07.12

    Generation Iron

    Beitrag  Oli am Fr Aug 30, 2013 7:16 am

    Eine "Neuauflage" von ´Pumping Iron` steht ins Haus, und zwar mit den aktuellen Stars IFBB:

    Generation Iron Trailer

    Das sieht echt gut aus, wie ich finde. Ich bin gespannt!


    Grüße

    Oli
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Generation Iron

    Beitrag  -Julian- am Fr Aug 30, 2013 8:58 pm

    Ich finde diese stark übergewichtigen Männer optisch irgendwie ekelhaft, aber das ist Geschmacksache. Für meinen Geschmack aber etwas zu viel Daumen hoch! 
    Vor den Leistungen habe ich aber Respekt. Das kriegt man ohne Supplemente oder Doping aber nicht hin oder?
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Generation Iron

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Fr Aug 30, 2013 8:59 pm

    nöp

    Oli
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 27.07.12

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Oli am Sa Aug 31, 2013 7:27 am

    Ne, so aussehen möchte ich auch nicht. Trotzdem finde ich die Leistung beeindruckend. Klar, das ist nur mit Hilfe der Pharmaindustrie möglich.
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Generation Iron

    Beitrag  -Julian- am Sa Aug 31, 2013 7:29 am

    Ich frage mich warum man sich das antut. Das finden doch auch alle um einen herum in der Regel unschön... naja jeder wie er meint Daumen hoch! 
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Generation Iron

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Sa Aug 31, 2013 9:16 am

    Du meinst also, dass man etwas, was aus einem heraus kommt, seine absolute Passion ist, eher nicht machen sollte, weil alle um einen herum das in der Regel unschön finden?!

    Interessantes Weltbild.
    avatar
    -Julian-
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 340
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Münster

    Re: Generation Iron

    Beitrag  -Julian- am Sa Aug 31, 2013 9:35 am

    Nö das war ein ein Vergleichspunkt, da es ja anscheinend (ich weiß nicht ob es das richtige Wort ist) unnatürlich ist. Vor allem wenn man das Ergebnis nur mit Hilfe von fragwürdigen Substanzen erreichen kann. Frage mich wie man da auf mein Weltbild schließen kann? Mein Weltbild ist jedenfalls nicht durch Doping geprägt. Damit war die Hingabe an den Sport nicht gemeint und auch nicht, dass man nicht trainieren soll, nur ein Ableger von Chemiekonzernen zu werden ist ja auch nicht gerade erstrebenswert.
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Generation Iron

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Sa Aug 31, 2013 12:36 pm

    Du denkst sehr engstirnig, junger Hobbit. Aber sachste ja schon, jeder, wie er meint...........Winken 
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Philipp am Sa Aug 31, 2013 12:50 pm

    Ist auch nicht wirklich Thema dieses Threads, also lassen wir die Diskussion nun einfach ruhen.

    avatar
    SlashZero
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 347
    Anmeldedatum : 27.09.12

    Re: Generation Iron

    Beitrag  SlashZero am So Sep 01, 2013 10:44 am

    Mir hat man zuerst den hier geschickt:
    https://www.facebook.com/photo.php?v=1391733667721104&set=vb.231988940186537&type=2&theater

    "People don't respect it. 'Yo I could do that with steroids.' Nah, you couldn't. You couldn't. You couldn't do what I do."

    Woah, ich freue mich unfassbar sehr auf den Film. cheers der Titel ist übrigens ziemlich treffend.
    avatar
    Peet Edge
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 610
    Anmeldedatum : 21.08.13
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Peet Edge am Di Sep 03, 2013 1:18 am

    werd mir den spaß auch rein ziehen Wink
    avatar
    Peet Edge
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 610
    Anmeldedatum : 21.08.13
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Peet Edge am So Feb 23, 2014 8:53 pm

    hat den mittlerweile jemand gesehen? irgendwie ist nach den trailern der informationsfluss was den streifen betrifft recht abgeflacht
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Tobi am Mo Feb 24, 2014 4:55 am

    Er soll demnächst auch irgendwo in Deutschland schaubar sein, hab ich gehört. Ob DVD oder Kino, keine Ahnung.
    Kritiken waren durchwachsen. Kritiker meinten, naja, ist okay, aber nicht den Hype wert. BBs fanden ihn überwiegend einfach geil.

    Eigentlich hat mein Mit-Admin ja gesagt, Thema ruhen lassen, aber ich brech das Tabu mal, hoffentlich werd ich nicht verwarnt Doofes Grinsen 
    Warum macht man sowas?:
    Es geht nicht darum, für jemanden schön zu sein oder etwas natürliches oder gesundes zu erreichen. Viel mehr geht es um Extreme. Um das erreichen einer Form, jenseits dessen, was sich andere Vorstellen. Es geht um das beschreiten neuen Territoriums, darum etwas zu tun, das noch kein Mensch geschafft hat. Der erste sein, der beste sein. Frei nach Arnold, nichts ist schlimmer, als normal zu sein. Es ist ganz einfach ein völlig anderes Mindset, das dahinter steht. Und ich kann das vollkommen nachvollziehen. Wenn ich nicht so feige wäre und Angst vor den gesundheitlichen Konsequenzen hätte, hinge ich schon längst an der Nadel. Der HGH Bauch gefällt mir zwar nicht, aber insgesamt ne Optik wie Phil Heath haben? Warum nicht, find ich geil. Da kann ich ja auch froh sein, dass ich in meinem Sport die getesteten Rekorde habe. Die sind zwar vermutlich auch nicht clean, aber zumindest schon mal leichter zu bekommen und ich kann mir einreden, dass das machbar ist.

    Unterm Strich geht es aber einfach nur um das Bestreben nach Größe. Wir wollen einfach der beste in etwas sein. Und dann sind manche bereit, dafür Abstriche an anderen Stellen zu machen, zum Teil furchtbare Abstriche. Eine solche Entscheidung bewusst und konsequent treffen zu können, finde ich bewundernswert.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Ottomane am Mo Feb 24, 2014 5:50 am

    Ich hoffe ich klinge jetzt nicht pingelig, aber das Thema ist eigentlich kein Tabu, sondern eine Forenregel.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 31

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Philipp am Mo Feb 24, 2014 7:01 am

    Da hat Ottomane einfach recht. Dementsprechend bleibt es somit auch bei bisherigen Beiträgen dazu. Es wurde ja noch nicht ins Detail gegangen, weshalb alles so stehen bleiben kann, aber das Thema sollte sich nicht in eine unerwünschte Richtung entwickeln. Wie wäre es stattdessen mit dem eigentlichen Grund der Eröffnung dieses Threads - dem Film? Wink

    Ich denke mal, der ist langweilig und uninspirierend. Ohne ihn einmal gesehen zu haben. Aber diese Generation von Bodybuildern motiviert mich mal so überhaupt nicht.

    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Ottomane am Mo Feb 24, 2014 7:26 am

    Meine Motivation den Film zu schauen ist ebenfalls minimal. Bei den ganzen bisher verfügbaren Trainingsvideos sieht man für meinen Geschmack zu sehr shit Form und/oder ROM und es bleibt nur das Gefühl über, dass die Leute fast alleine durch neue Megadosen und deshalb Haufen Geldeinsatz so weit gekommen sind. Sehr wahrscheinlich wird es im Film dann eher auf harte Arbeit und "Genetics" geschoben.*
    Dieses Rumgeturne auf hauptsächlich Masse ist mir ebenfalls zu absurd für die Ursprungsidee hinter Bodybuilding.  Na toll! 

    Gäbs nur einen  Film über die Strongmen der alten Zeiten, ...

    Will ja nicht jeder Humanits behind leaven.





    *Ich hab keine Ahnung wie ich meine Meinung rüberbringen könnte, ohne diese Punkte zu erwähnen.
    avatar
    NazgShakh
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1754
    Anmeldedatum : 17.09.13
    Ort : Nordhessen

    Re: Generation Iron

    Beitrag  NazgShakh am Mo Feb 24, 2014 8:37 am

    Ich werds mir wohl reinziehen. Ich finde Leute, die hart an ihren Zielen arbeiten, sehr inspirierend und ich bin Kraftsportfan.

    Ich möchte trotzdem niemals so aussehen oder mir irgendwelche Hinweise zu Übungsausführungen aus dem Film ziehen.

    Strongmanfilm fände ich auch interessant oder mal ne richtig coole, längere Doku ober K3K. Würde ich mir auch ansehen.

    Pharmazie ist uninteressant und kommt nicht in Frage.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Ottomane am Mo Feb 24, 2014 8:56 am

    Nazgûl, kennste die schon?

    K3K:


    Strongman:

    avatar
    Peet Edge
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 610
    Anmeldedatum : 21.08.13
    Alter : 28
    Ort : Berlin

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Peet Edge am Di Aug 12, 2014 9:21 pm

    Hab den Film letztes Wochenende gesehen.
    Erinnert schon an Pumping Iron.
    Is ganz gut gemacht und hatte für mich auf jeden Fall einen motivierenden Aspekt.

    purified
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 723
    Anmeldedatum : 30.06.10
    Alter : 34

    Re: Generation Iron

    Beitrag  purified am Di Aug 12, 2014 9:25 pm

    War okay.
    Ein bisschen wie eine bessere Team-Andro Reportage. tongue 
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 26
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Tobi am Di Aug 12, 2014 11:31 pm

    Fands super. Sehr geile künstlerische Aufnahmen dabei (bin ja immer Fan von sowas) und interessant gemacht. Allerdings ne einfache Doku, kein Dokudrama wie Pumping Iron.
    Inzwischen 3 mal gesehen.


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion

    Gesponserte Inhalte

    Re: Generation Iron

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jul 17, 2018 12:59 am