Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Powerlifting-Systeme

    Teilen
    avatar
    GorillaPanic
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 203
    Anmeldedatum : 10.06.13
    Alter : 38
    Ort : Oldenburg i.O.

    Powerlifting-Systeme

    Beitrag  GorillaPanic am So März 23, 2014 8:33 pm

    Moin Leude,

    ich brauch mal wieder Rat  Very Happy .

    Letztes Jahr war ja für mich viel hin und her, hab nach meiner OP viel ausprobiert auch abseits des Krafttrainings.

    Jetzt bin ich seit kurzem wieder regelmässig am Eisen und möchte nun, da ich die Schwachstelle Bauch nicht mehr habe, alle 3 Lifts gleichmäßig trainien und mal sehen wohin de Reise gehen kann.

    Ich versuche gerade mir einen Plan zu erstellen, habe hier die "Cube-Method", 5/3/1 von Wendler sowie das Buch Powerlifting von Dan Green liegen und versuche mich da gerade rein zu fuchsen, seh aber noch nicht so 100% durch

    Gibt es noch wichtige Quellen die man haben sollte und wie wichtig ist es, bzw. lohnt sich das Beyond 5/3/1 und hat das jemand (Dropbox  Twisted Evil  ?)

    Also für mich und meine Wahl des Trainings ist auf jeden Fall nichts interessant was sich an Equipped-Athleten richtet. Wettkampfambitionen hab ich zwar noch keine, sollte sich das ändern, kommt für mich aber nur RAW in Frage Very Happy.
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 30
    Ort : Hannover

    Re: Powerlifting-Systeme

    Beitrag  mh1896 am So März 23, 2014 8:52 pm

    ich weiß ja nicht wie deine werte so aussehen, aber nach ner langen pause könnte n lineares programm (SL5x5, Startingstrength, IceCreamFitness,etc) vielleicht was sein. mit beyond könnte ich dir evtl helfen.
    ansonsten isses glaub ich echt ziemlich latte was man macht. alle haben ihre vor und nachteile und bei jedem muss man gucken wie es einem liegt und was man evtl individualisiert. mit cube und green hab ich mich noch nicht weiter auseinander gesetzt, aber bei wendler gibts ja schon unzählige möglichkeiten das abzuwandeln.
    avatar
    GorillaPanic
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 203
    Anmeldedatum : 10.06.13
    Alter : 38
    Ort : Oldenburg i.O.

    Re: Powerlifting-Systeme

    Beitrag  GorillaPanic am So März 23, 2014 10:25 pm

    momentan arbeit ich nach gefühl, da die kraft halt noch relativ schnell wieder kommt. ich mach aber so das ich immer noch etwas im tank lasse, die knochen müssen sich halt auch erst wieder dran gewöhnen. nebenübungen mache ich auch eher locker, aber nach gefühl.

    das werd ich jetzt noch ein paar wochen so machen, will aber in spätestens 4 wochen mit nem programm starten, bis dahin sollte sich das wieder einigermaßen eingependelt haben mit der kraft. mal sehen, nur den bogen nicht überspannen.

    wendler ist glaube ich für mich und mein ego, genau das richtige - slow but steady Very Happy, quasi als über-ich-regulator Doofes Grinsen 


    Gesponserte Inhalte

    Re: Powerlifting-Systeme

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 22, 2018 2:27 am