Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Teilen
    avatar
    Laren
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 52
    Anmeldedatum : 25.11.11

    Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Beitrag  Laren am Do Jan 01, 2015 11:38 am

    Hallo. Smile

    Vor mehreren Jahren habe ich mir von Dontodent bei DM eine elektrische Zahnbürste gekauft, weil sie damals als vegan galt und ich dringend etwas neues brauchte. Auch wollte ich nicht ständig eine ganze Plastikbürste entsorgen müssen. Ganz zufrieden war ich damit nicht, aber irgendwelche Abstriche gibt es ja meißtens. Am liebsten wäre mir etwas aus Holz gewesen. Zwar weniger lange nutzbar aber dafür kompostierbar. Soweit ich mich erinnere gab es solche Bürsten nur mit Borsten von Tieren.

    Nun habe ich die Plastikbürstenköpfe erstaunlich gut reinigen und sie so recht lange nutzen können, ohne regelmäßig neue zu kaufen. Aber ewig funktioniert das auch nicht. Und auf eine elektrische Bürste kann ich an sich auch verzichten. Also spricht vieles für etwas neues, und vor ein paar Wochen bin ich auf die neuen, veganen Holzbürsten gestoßen, die von diversen Anbietern erhältlich sind. Haben eine bestimmte Nylonart als Borsten (glaube ich) und sind angeblich vollständig kompostierbar. Im Prinzip also genau was ich suche. Allerdings werden sie wie so oft in ferneren Teilen der Erde produziert. U.a. wohl wegen des Rohstoffs, der hier nicht wächst. Über die Anbau- und Arbeitsbedingungen gab es nichts genaues zu lesen, als ich mich das letzte mal damit beschäftigt habe. Auf Anfragen bisher keine Antwort (bei einem Anbieter). Bei den Plastikbürsten weiß ich über diese Themen allerdings ähnlich wenig.

    Mich interessiert daher, was ihr so verwendet. Und ob ihr aus "ökologischer" Sicht dem Holz "aus Prinzip" den Vorzug geben würdet. Unproblematisch werden beide Varianten wohl nicht sein, aber die Möglichkeiten sind eben nicht sehr vielfältig. Oder fällt jemandem eine Alternative ein, die mir nicht bekannt ist?


    Schöne Grüße

    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Do Jan 01, 2015 6:06 pm

    Ich hatte mal die Wechselkopfzahnbürste ausm Bioladen. Weiß die Firma gar nicht. Das war das Sinnvollste vom ökologischen Gedanken, fand ich. Ist allerdings vom Reinigungsaufwand sehr nervig gewesen. Daher seir Jahren 0815 ausm Supermarkt. Ich weiß nicht, aber irgendwie sind so Kleinigkeiten, wie Zahnbürsten, von denen ich 4 oder so im Jahr kaufe, auf der Wichitigkeitskala nicht sehr weit vorn. Ich weiß, dass es sehr öko wär, da mehr Bedacht drauf zu geben, aber mir reicht momentan, dass kein Tier drin ist. Neutral *scusiWelt*
    avatar
    Laren
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 52
    Anmeldedatum : 25.11.11

    Re: Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Beitrag  Laren am Do Jan 01, 2015 10:46 pm

    Die war dann also auch elektrisch? Kann mich gar nicht erinnern, in einem Biomarkt schon Zahnbürsten gesehen zu haben, aber das dürfte dann zu meiner aktuellen wahrscheinlich auch kein großer Unterschied sein(?)

    Kann schon verstehen, dass man solche Themen eher hintenanstellt, ging mir ja auch so. Aber möchte das jetzt endlich mal angehen. Mehr weiß ich leider noch nicht. Very Happy Neutral
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Do Jan 01, 2015 11:26 pm

    Laren schrieb:Die war dann also auch elektrisch?

    nee.

    avatar
    Laren
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 52
    Anmeldedatum : 25.11.11

    Re: Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Beitrag  Laren am Do Jan 01, 2015 11:43 pm

    Danke, sehe ich mir genauer an.
    avatar
    Laren
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 52
    Anmeldedatum : 25.11.11

    Re: Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Beitrag  Laren am Mi März 04, 2015 11:20 pm

    Ein kurzer Bericht. Smile

    Nun habe ich mich doch für eine der Holzzahnbürsten entschieden. Die von EcoBamboo, weil sich daran keine zusätzlichen bunten Materialien befinden (gibt es auch).

    Dachte zunächst, ich würde auf Dauer eher schlecht damit zurechtkommen. War aber nur eine Frage der Gewöhnung, nun bin ich zufrieden damit. Die Zahnreinigung ist besser/einfacher als mit der vorherigen elektrischen Bürste (die aber auch ein sehr einfaches Modell war). Die angegebene Nutzungsdauer von ca 3 Monaten (bei sorgsamen Umgang) erscheint mir ok und es gefällt mir gut, dass ich sie dann vegraben oder kompostieren kann. Es soll 1,5 Jahre dauern, bis sie zersetzt ist.

    Im Ganzen sicher kein "ökologisches Wunder", über die Borstenherstellung weiß ich bspw nichts genaues, aber mir momentan dann doch lieber als Plastik.


    Gesponserte Inhalte

    Re: Zahnbürste: Holz oder Plastik?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Mai 24, 2018 4:38 pm