Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Pulsuhren.......

    Teilen
    avatar
    Gast
    Gast

    Pulsuhren.......

    Beitrag  Gast am Mi Apr 08, 2015 7:18 pm

    Ich will mir nun doch wieder eine Pulsuhr zulegen. Vor zig Jahren hab ich mir mal eine von Polar gekauft, aber nie wirklich genutzt. Das Problem ist bei mir einfach, dass ich einen relativ dünnen Bauch habe und der Gurt immer runter rutscht. Ich habs ca. 5x versucht und seit dem liegt das Ding in der Ecke.

    Ich hab mich nun ein bisschen erkundigt - es gibt wohl BH´s die den Gurt ersetzen, die sollen aber recht unbequem sein. Und dann gibts da angeblich noch Uhren, die am Handgelenk messen, bei denen bräuchte ich dann keinen Gurt. Hat zufällig jemand damit Erfahrung bzw. könnte mir Tipps geben?

    Aja - ich hätte gerne auf der Uhr eine Stoppuhrfunktion, da ich ab Mai 3x Yoga durch HIT laufen ersetzen möchte (draußen is viel schöner ;-))
    avatar
    Phoenix
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 581
    Anmeldedatum : 17.08.11

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  Phoenix am Sa Apr 11, 2015 12:30 am

    Wie wäre es denn mit einer optischen Messung? Das Band trägt man am Unterarm (klappt aber auch am Oberarm und oberhalb des Fußknöchels nach meiner Erfahrung).

    Scosche Rhythm heißt das Ding. Ist aber nur ein Sensor (Bluetooth und ANT+).
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  illith am Sa Apr 11, 2015 4:47 am

    ich kann nur mit einer eher-anti-empfehlung dienen.^^
    ich wollte unbedingt eine lauf-uhr ohne gurt und hab mir dann die hier von ultrasport schenken lassen.
    die misst via metallenen sensoren - einer ist an der unterseite der uhr (liegt also am handgelenk auf), der andere ist ein ring um das display herum - den muss man zwecks messung mit 2 fingern berühren.
    zum km-tracken ist die toll, soweit ich das beurteilen kann (wenn man erstmal durch das recht komplexe menü durchgestiegen ist), aber wenn die pulsanzeige stimmen würde, wäre ich vermutlich schon mit herzkasper aus den latschen gekippt. :'D
    schön ist auch, dass wenn es etwas mehr regnet, das die uhr irgendwie als berührung der sensoren registriert, man also in der pulsanzeige steckenbleibt (folglich nicht mehr zeit, km usw sehen kann), bis die uhr dann nach 1 oder 2 minuten den pulsmodus wegen vermeintlichem dauerkontakt lockt.
    was hab ich da schon laufenderweise geflucht xD

    ist es eigentlich realistisch, dass der puls *nach* einem (anstrengenden) laufintervall, also beim gehen dann, ziemlich in die höhe schießt, kurzfristig?
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  Gast am So Apr 12, 2015 8:07 pm

    Danke für den Tipp, Phoenix. Hab ich das richtig verstanden, das Ding ist einfach der Ersatz für den Brustgurt? Und eine Pulsuhr trägt man aber dennoch,... Und irgendwie sollte da ein Smartphone in 30m Umgebung sein, oder? Ich nehm nämlich mein Handy nie mit zum Laufen. Genau genommen nehm ich gar nichts mit.


    @illith: Danke für die Anti-Empfehlung :-) Ich hab fast befürchtet, dass die Technologie auf dem Gebiet noch nicht ausgereift ist. Und auch eine Uhr wo man den Finger auflegen muss will ich nicht, ich hab während dem Laufen echt was besseres zu tun als ständig mit meine Finger auf der Uhr rum zu fummeln. Das würd mich sicher voll aus dem Takt bringen,...
    avatar
    Phoenix
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 581
    Anmeldedatum : 17.08.11

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  Phoenix am Mo Apr 13, 2015 9:24 am

    Es ist nur der Sensor, also quasi Brustgurtersatz, das stimmt. Du kannst das Ding entweder mit einer Pulsuhr verwenden und/oder mit einem Smartphone. Es geht tatsächlich beides gleichzeitig. Very Happy

    Kein Handy beim Laufen? Ich nehme immer eines mit (wenn ich Hintergrunddienst hab', ist das eh Pflicht), weil ich meistens Holper-Strecken laufen, auf denen sehr wenig los ist. Manchmal begegne ich da im Verlauf einer Stunde niemandem oder vielleicht einer Person, die den Hund ausführt. Da umzuknicken, sich ernsthaft zu verletzen und dann keine Hilfe rufen zu können, ist irgendwie ungeschmeidig, v. a. wenn es dann im Winter abends schon Minusgrade hat.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  Gast am Di Apr 14, 2015 6:34 pm

    Tatsächlich habe ich noch nie darüber nachgedacht, dass ich mich beim Laufen verletzen könnte. Und das, obwohl ich, genau wie du, auch eher bzw. lieber im Wald laufe als auf der Straße. Aber ich wüsste auch gar nicht, wohin mit dem Handy,....
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  illith am Do Apr 16, 2015 7:06 am

    wenn ich laufen geh (was ich momentan aber eh nicht mach), dann hab ich auch nur den kleinen ipod nano und ein taschentuch dabei (und eben die laufuhr), alles andere ist nur nerviger ballast. ich lauf zwar keine holperstrecken, aber dafür nachts.^^

    die wenigen male, wo ich tagsüber gelaufen bin und dann aber sone feld/wald/wiesen-strecke, hab ich aber schon eins mitgenommen, das war mir sonst gefühlt zu heikel.
    avatar
    Phoenix
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 581
    Anmeldedatum : 17.08.11

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  Phoenix am Do Apr 16, 2015 8:22 am

    Ich stecke das einfach in die Hosen-/Jackentasche. An das Gefühl des Handys in der Tasche gewöhne ich mich nach ein paar Minuten. Geht mir auch mit dem Schlüssel so. Nach paar Minuten stört mich das nicht mehr.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  Gast am Do Apr 16, 2015 6:20 pm

    Ich hab bei den Laufsachen keine Taschen,x.. Den Schlüssel binde ich ins Schuhband und den MP3-Player steck ich in den BH. Und wenn ich Geld oder Taschentücher oder so mitnehmen muss, zieh ich mir einen Push-up an, nehm die Polster raus und stecks da rein ;-) Aber alles nicht groß genug für ein Handy.
    Ich muss mir aber eh bald mal was einfallen lassen, aufgrund meiner Wespenallergie muss ich immer einen Epipen und idealer Weise 2 Medikamente mitnehmen. Aber mir ist noch nicht so recht eingefallen wie ich das machen soll, vorallem der Epipen is riesig,...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Pulsuhren.......

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 16, 2018 3:12 am