Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Muskelbelastung bei sumo vs normalem Kreuzheben

    Teilen
    avatar
    .Tim.
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 49
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Muskelbelastung bei sumo vs normalem Kreuzheben

    Beitrag  .Tim. am Mo Apr 20, 2015 8:52 pm

    Ich kann bisher leider keine Antwort auf die Frage finden wie denn die Belastungen für die Muskeln bei den unterschiedlichen Kreuzhebetechniken variieren. Werden z.B. beim Sumo Kreuzheben die Beine mehr beansprucht aber dafür der untere Rücken weniger? Würde mich interessieren da ich überlege immer mal wieder zwischen beiden Arten zu wechseln.

    Vielen Dank!
    avatar
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Re: Muskelbelastung bei sumo vs normalem Kreuzheben

    Beitrag  illith am Di Apr 21, 2015 12:40 am

    vor allem die Oberschenkel-Innenseite und der Arsch, würd ich gefühlt sagen (also bei Sumos)
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Muskelbelastung bei sumo vs normalem Kreuzheben

    Beitrag  Ottomane am Di Apr 21, 2015 4:10 am

    Die Unterschiede sind nicht so turbo groß, wie man vielleicht denken möchte, aber wie welches Gelenk grad gebeugt ist macht einen Unterschied bei der Kraftkurve. Außerdem hat Sumo einfach die deutlich kleinere ROM, was es weniger attraktiv macht für allgemeinen Trainingseffekt, außer man ist halt Kraftdreikämpfer.

    Mehr Details mit paar Daten:
    http://www.strengthandconditioningresearch.com/2012/12/03/muscle-activation-in-deadlifts/
    http://www.strengthandconditioningresearch.com/2012/11/26/conventional-and-sumo-deadlifts/
    avatar
    .Tim.
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 49
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Muskelbelastung bei sumo vs normalem Kreuzheben

    Beitrag  .Tim. am Di Apr 21, 2015 9:06 pm

    Okay, also sollte ich demnach für den Trainingseffekt eher beim conventionellen KH bleiben? Das Ding ist ich mag Kreuzheben echt gerne und hab da auch keine Probleme an meine Grenzen zu gehen. Das sieht bei Squats leider anders aus, da hab ich, so dumm das klingt, Schiss wenn ich in die Nähe meiner Grenzen komme. Dementsprechend komm ich da auch nicht richtig vorran. Was könnte ich denn variieren oder statt dessen machen? Will jetzt auch eher ungern an die Beinpresse gehen.
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 30
    Ort : Hannover

    Re: Muskelbelastung bei sumo vs normalem Kreuzheben

    Beitrag  mh1896 am Mi Apr 22, 2015 1:06 am

    sicherheitsablagen benutzen oder nen guten spotter suchen, arsch zusammenkneifen, bauch anspannen, kopf ausschalten und beugen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Muskelbelastung bei sumo vs normalem Kreuzheben

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jul 19, 2018 4:00 pm