Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Teilen
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Sa Mai 30, 2015 8:55 am

    Ich wurde überredet, doch wieder ein Trainingslog zu führen. Nach dem Kickboxer-Log gibts jetzt also den Disco-Log.

    Am Eisen bin ich wieder seit Mitte Dezember, also ca. 5 Monate. Die ersten beiden Programme waren jeweils 2er-Splits. Der erste Split mit low volume und 6 Tage die Woche. Danach mit etwas höherem Volumen 4 Mal die Woche.

    Neuer Plan: 2er Disco-Split Push/Pull nach Hatfield-Prinzip
    Beine werden mit niedrigem Volumen trainiert. Die Ausreden sind: Trainier ich noch nicht lang und erziele damit noch Erfolge, gehe regelmässig biken und das geht schlecht mit ausgepowerten Beinen, ich brauch bei den Beinen lange zum Erholen und macht zu wenig Spass.

    Mo/Di: Pause
    Mi: Push 10 Wiederholungen
    Do: Pull 10 Wiederholungen low volume
    Fr: Pause
    Sa: Push 16 / 6 Wiederholungen
    So: Pull 16 / 6 Wiederholungen high volume

    Dabei heisst Push: Brust, Schultern Tris und Pull: Beine, Rücken, Bis, Bauch
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Sa Mai 30, 2015 9:31 am

    Die ersten Tage sahen wie folgt aus:

    Mi 27.May.2015: Push 10x
    SBD KH:      Warmup, 4x10  17.25 kg 10/10/8/5.5
    SD KH:                    3x10  9.75 kg  (6)/10/8.5
    Skullcr. sitzend, eng:  3x10  17.5 kg  10/10/6
    Seitheben schräg:     2x10  5 kg       10/9

    Do, 28.May.2015: Pull 10x low volume
    KB:            Warmup, 1x10  72.5 kg    9                (4 min Pause)
    KH gestreckt:           2x10  75 kg      10/9            (3 min Pause)
    Klimmzüge weit, 1 min Pause:  4x5     5/4/3.5/2.5   (3 min Pause)
    Bis SZ e/e/w:           3x10  17.5 kg   10/10/8.5
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 23x3s / 13x3s, 40xVelofahren, 13x3s
    Heute keine Waden, da noch Muskelkater vom letzten Mal

    Sa, 30.May.2015: Push 16/6x
    BD LH:      Warmup, 2x16  40 kg       18/18
    BD LH:                   2x6   65 kg       6/5
    SD KH:                   2x16  7.25 kg   16/13
    SD KH:                   2x6   12.25 kg   5/5
    Skullcr. liegend, e/w: 2x16  17.5 kg   16/13
    Skullcr. liegend, e/w: 2x6    25 kg     5/4 + 8xBD
    Seitheben stehend:   2x16  2.25 kg 20x, 5 kg 13x
    Seitheben stehend:   2x6    6 kg      5/5
    Cuban Rotation

    Fazit von heute: War zuerst noch biken. Ausserdem schwierig im Job. Daher keine volle Konzentration. Aber das Programm (und dass es was Neues ist) gefällt mir.

    PS: Die grafische Darstellung hier suckt. Die Abstände sind anders als im Draft.
    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Ottomane am Sa Mai 30, 2015 9:35 am

    Psychonaut schrieb:PS: Die grafische Darstellung hier suckt. Die Abstände sind anders als im Draft.

    Und wie die saugt.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am So Mai 31, 2015 7:39 am

    So, 31.May.2015: Pull 16/6x high volume
    KB:            Warmup, 1x16  55 kg    16                 (3 min Pause)
                                 1x6   75 kg     5                  (4 min Pause)
    Klimmzüge eng, 2 min Pause:  4x5     5/5/5/5        (sehr gut gelaufen, nächstes Mal je 6 Wdh)
    KH gestreckt:           1x16  60 kg      14            (wollte leicht und schwer, hat sich aber nicht gut angefühlt, nächstes Mal ev. nur KH-Rudern)
    Rudern KH (2s/2s):    1x16  22.5 kg    12
    Hammer:                  2x16  7.25 kg  16/16
    Bis KH schräg 4s neg: 2x6 9.75 kg     6/7 (+9 Support)
    Heute kein Bauch und Waden, mir wurde leicht schlecht, Unterrücken fühlte sich nicht gut an und ich hab zwei entzündete Augen

    Heute daher kein high volume. Sonntag ist sonst der Studio-Tag, macht bei dem geplanten Programm auch mehr Sinn.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 03, 2015 8:53 am

    Mi 03.Jun.2015: Push 10x
    SBD KH:      Warmup, 4x10  15.75 kg  10/10/10/10 17.25 10
    SD KH:                      3x10  9.75 kg   10/9/7
    Skullcr. sitzend, eng:  3x10  17.5 kg   10/10/8
    Seitheben schräg:       2x10  5 kg       10/8.5

    Was für ne Scheisse. Erst war ich geflasht, wie geil das ging beim SBD KH. Statt 10/10/8/5.5 gabs 10/10/10/10, und das sowas von locker. Bis ich gemerkt hatte, dass ich statt 2.5 kg zusätzlich pro Seite 1.25 drauf hatte...    Hmpf

    Entsprechend sind die anderen Sachen schwer einzuschätzen.

    Dafür gibts noch ein Poser-Pic.

    avatar
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 32
    Ort : Bei Hamburg

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Ottomane am Mi Jun 03, 2015 9:17 am

    Die Kawaii-Edition:

    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 03, 2015 10:17 am

    Haha rofl
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 30
    Ort : Hannover

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  mh1896 am Mi Jun 03, 2015 6:46 pm

    lol!

    aber mit verlaub, wieso siehst du so aus und drückst dann "nur" ~50kg auf reps?

    edit: versteh mich nich falsch, ich meine nur, du siehst aus als würdest du lässig 430 totalen beim powerlifting...
    denke da spricht ne gute menge jelly aus mir Very Happy
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 03, 2015 7:59 pm

    Position, Licht und relativ tiefer KFA.

    Die Schultern und Traps sehen nur so gut aus in der Position. Und das Licht ist sehr günstig, dazu noch schwarz/weiss mit relativ hohem Kontrast. Und mein KFA ist relativ tief.

    Ich drücke ca. 75 kg mit der LH mit 3x5. Aber ja, das ist sehr wenig, erst Recht beim KH und KB.

    Aber ja, die Leute sprechen mich trotzdem relativ oft darauf an, dass sich in den letzten Monaten viel getan hat, also auch ohne flexen. Das wiederum liegt dann wohl an den engen Shirts und daran, dass ich vorher sehr dünn war (bzw. noch dünner).
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 30
    Ort : Hannover

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  mh1896 am Do Jun 04, 2015 3:04 am

    na gut, 75 für 3x5 is ja schonmal nich so verkehrt. wieviel wiegstn?
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Do Jun 04, 2015 5:03 am

    mh1896 schrieb:na gut, 75 für 3x5 is ja schonmal nich so verkehrt. wieviel wiegstn?
    Momentan wiege ich 78 kg bei 1.89. Die Waage sagt, ich hätte 15% KFA, misst aber halt nur Beine.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Do Jun 04, 2015 5:14 am

    Do, 04.Jun.2015: Pull 10x
    KH gestreckt: warmup 10x55 kg 2x10 75 kg 10/10
    Klimmzüge weit, 1 min Pause: 4x5 5/4.5/3/2.5 (3 min Pause)
    LH-Rudern: 2x10 35 kg 10/9
    Bis SZ e/e/w: 3x10 17.5 kg 10/10/8.5
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 24x3s / 14x3s, 40xVelofahren, 14x3s
    Bis SZ eng: 1x10 17.5 kg 9
    Wadenheben stehend: 20 kg 15/14

    Ich hab die Beine rausgenommen aus dem Pull-Tag, die will ich neu an nem extra Tag machen. Dafür LH-Rudern neu dazu an dem Tag.

    War OK heute. Aber ich muss mich echt besser konzentrieren, damit ich besser mitzähle. Und ich muss noch mehr reinhauen beim Essen bzw. Smoothies trinken.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am So Jun 07, 2015 9:58 am

    Sa, 06.Jun.2015: Push 16/6x
    BD LH:      Warmup, 2x16  42.5 kg    16/18
    BD LH:                    2x6   65 kg       4/5
    SD KH:                   2x16  7.25 kg   16/15
    SD KH:                   2x6   12.25 kg   6/6
    Skullcr. liegend, e/w: 2x16  17.5 kg   16/14
    Skullcr. liegend, e/w: 2x6    25 kg     5/4 + 10xBD
    Seitheben stehend:   2x16  3.5 kg     16/10
    Seitheben stehend:   2x6    6 kg      5/5
    Cuban Rotation

    Gutes Training! Bis auf BD 2x6 fast überall gesteigert.


    So, 31.May.2015: Pull 16/6x
    Warmup
    Klimmzüge eng, 2 min Pause:  4x5     6/6/6/4.5  (3 min Pause)
    KH gestreckt:                         2x6     85 kg       6/5  (immer noch unsicher wegen Rücken)
    Rudern SB KH:                       2x16   7.25 kg    16/17
    Hammer:                               2x16   8.5 kg      16/16   (3 min Pause)
    Bis KH schräg 4s neg:             2x6     11 kg       4/3 (+10 Support)  (3 min Pause)
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 25x3s / 15x3s, 40xVelofahren, 15x3s

    Ging ganz gut. Bei den Maxkraft-Übungen hatte ich ein wenig Mühe. Beim Rücken fühle ich mich zu unsicher im mittleren und unteren Rücken (KH), beim Bizeps war die teigerung doch recht hoch nach den Hammercurls. Aber ich bin zufrieden im Moment und es macht Spass.

    Und die Reaktionen der Leute stellen mich echt oft auf.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Di Jun 09, 2015 8:34 am

    09.Jun.2015, erster reiner Beintag
    KB: Warmup, 1x16 57.5 kg 18
    2x10 65 kg 8/8
    (1x6) ausgelassen
    Wadenheben stehend einbeinig +20 kg 2x15 15/14
    Wadenhebend sitzend LF 55 kg 20

    Sieht sehr leicht aus, niedriges Volumen, niedriges Gewicht. Mir war danach aber leicht schlecht. Muss mich erst wieder an härteres Beintraining gewöhnen.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 10, 2015 8:59 am

    Oh boy, dass sich die Beine so anfühlen nach so wenig Volumen... Hmpf

    Heute dann:
    10.Jun.2015 Push 10x
    SBD KH: Warmup, 4x10 17.25 kg 10/10/10/6
    SD KH: 3x10 9.75 kg 10/10/8
    Skullcr. sitzend, eng: 3x10 17.5 kg 10/10/9
    Seitheben schräg: 2x10 5 kg 10/9
    Cuban Rotation

    Bis auf Seitheben überall leicht gesteigert. Daumen hoch!
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Mi Jun 10, 2015 9:12 am

    Psychonaut schrieb:Oh boy, dass sich die Beine so anfühlen nach so wenig Volumen...   Hmpf


    Willkommen im Club Hehe
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 10, 2015 9:15 am

    Aber irgendwie auch geil, dass man die so schnell stressen kann. Nach 3 Sätzen schon Muskelkater in Oberschenkel und Arsch und Mühe beim Laufen? Ist doch irgendwie auch nice. Doofes Grinsen
    avatar
    mh1896
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1766
    Anmeldedatum : 26.04.13
    Alter : 30
    Ort : Hannover

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  mh1896 am Mi Jun 10, 2015 9:21 am

    Psychonaut schrieb:Nach 3 Sätzen schon Muskelkater in Oberschenkel und Arsch und Mühe beim Laufen? Ist doch irgendwie auch nice.  Doofes Grinsen

    Aber nicht normal ... Na toll!
    avatar
    p.o.d.d.n.
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2543
    Anmeldedatum : 22.06.13

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  p.o.d.d.n. am Mi Jun 10, 2015 9:34 am

    mh1896 schrieb:
    Psychonaut schrieb:Nach 3 Sätzen schon Muskelkater in Oberschenkel und Arsch und Mühe beim Laufen? Ist doch irgendwie auch nice.  Doofes Grinsen

    Aber nicht normal ... Na toll!

    komm du erst mal in unser Alter!! klugscheiß Hehe
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 10, 2015 10:10 am

    mh1896 schrieb:Aber nicht normal ... Na toll!
    Doch, wenns ne neue Belastung ist schon.

    Muskelkater entsteht in der Regel nicht durch hohes Volumen sondern durch ungewohnte Belastungen.
    avatar
    .Tim.
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 49
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  .Tim. am Mi Jun 10, 2015 12:58 pm

    Kurze Frage, was war der Grund für deine Umstellung auf den neuen Trainingsplan und wieso denkst du dass du damit bessere Fortschritte machen wirst? Ich frage da ich gerade noch nach deinem Alten trainiere und überlege ob es für mich auch Sinn macht :-)
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Mi Jun 10, 2015 7:14 pm

    Mehr Regeneration, vor allem aber was Neues.

    Ich hab sehr gute Erfolge gehabt mit dem low volume 2er mit 6 TE pro Woche.
    Auch mit dem 2er 4 Tage die Woche ging es gut. Vor allem aber helfen bei mir neue Belastungen. Daher das Umstellen.

    Mit neu 5 verschiedenen TE pro Woche ists auch ein wenig abwechslungsreicher zum Trainieren.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am Do Jun 11, 2015 9:14 am

    Do, 11.Jun.2015: Pull 10x
    KH gestreckt: warmup 10x55 kg 2x10 75 kg 10/10
    Klimmzüge weit, 1 min Pause: 4x5 5/4/3/2 (3 min Pause)
    LH-Rudern: 2x10 35 kg 10/9
    Bis SZ e/e/w: 3x10 17.5 kg 10/10/8
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 26x3s / 16x3s, 40xVelofahren, 16x3s
    Bis SZ eng: 1x10 17.5 kg 9

    Kein gutes Gefühl heute. Keine Steigerungen, gleiche Leistung wie bei der letzten TE.
    Kann am Beintag liegen, der Unterrücken war noch geschwächt. Und es war schon relativ spät (nach 20 Uhr).
    Ich überlege, ob ich beim Beintag die KB mit Gürtel machen soll.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am So Jun 21, 2015 9:33 am

    War zu faul zum Loggen, daher zusammengefasst:

    Sa, 13.Jun.2015: Push 16/6x
    BD LH: Warmup, 2x16 45 kg 16/18
    BD LH: 2x6 65 kg 6/5
    SD KH: 2x16 7.25 kg 16/16
    SD KH: 2x6 12.25 kg 6 13.5 7
    Skullcr. liegend, e/w: 2x16 17.5 kg 16/15
    Skullcr. liegend, e/w: 2x6 25 kg 5/5 + 10xBD
    Seitheben stehend: 2x16 3.5 kg 16/12.5
    Seitheben stehend: 2x6 6 kg 6/6
    Cuban Rotation

    Gutes Training! Fast überall gesteigert.


    So, 14.Jun.2015: Pull 16/6x
    Warmup
    Klimmzüge eng, 2 min Pause: 4x5 6/6/6/5.5 (3 min Pause)
    KH gestreckt: 2x6 85 kg 6/5 (immer noch unsicher wegen Rücken)
    Rudern SB KH: 2x16 8.5 kg 16/17
    Hammer: 2x16 9.75 kg 16/13 (3 min Pause)
    Bis KH schräg 4s neg: 2x6 11 kg 4/3 (+10 Support) (3 min Pause)
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 27x3s / 17x3s, 40xVelofahren, 17x3s

    War OK, aber bei schwerem KH fühl ich mich noch nicht ganz wohl. Dass ich mich bei Bis max kaum steigern kann, führe ich auf die Steigerung bei den leichten Sätzen zurück.

    Di, 16.Jun.2015: Beine
    Da Gürtel noch nicht da, habe ich zum ersten mal FKB gemacht:
    FKB: Warmup, 1x16 35 kg 16
    2x8 (1x8) 45 kg 8
    Wadenheben stehend einbeinig +20 kg 2x15 15/15

    Sehr leicht heute, da Unterrücken noch belastet, FKB zum ersten Mal (wollte Reaktion der Knie noch abwarten) und Beine vom Gefühl her sehr lange brauchen zum regenerieren.

    Mi, 17.Jun.2015 Push 10x
    SBD KH: Warmup, 4x10 17.25 kg 10/10/10/9
    SD KH: 3x10 9.75 kg 10/10/11
    Skullcr. sitzend, eng: 3x10 17.5 kg 10/10/9
    Seitheben schräg: 2x10 5 kg 10/10
    Cuban Rotation

    Yeah baby! Tolle Steigerung bei SBD und SD (jeweils 3 Wdh im letzten Satz, das ist echt viel für mich).

    Do, 18.Jun.2015: Pull 10x
    KH gestreckt: warmup 10x55 kg 2x10 77.5 kg 10/9
    Klimmzüge weit, 1 min Pause: 4x5 5/4.5/3.5/2.5 (3 min Pause)
    LH-Rudern: 2x10 35 kg 10/10
    Bis SZ e/e/w: 3x10 17.5 kg 10/10/9
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 28x3s / 18x3s, 40xVelofahren, 18x3s
    Bis SZ eng: 1x10 20 kg 8

    Langsam, aber leichte Steigerungen gehen.


    Sa, 20.Jun.2015: Push 16/6x
    BD LH: Warmup, 2x16 47.5 kg 16/16.5
    BD LH: 2x6 65 kg 5/6
    SD KH: 2x16 8.5 kg 16/14
    SD KH: 2x6 13.5 kg 6/5.5
    Skullcr. liegend, e/w: 2x16 17.5 kg 16/17
    Skullcr. liegend, e/w: 2x6 25 kg 5/6 + 11xBD
    Seitheben stehend: 2x16 3.5 kg 16/14
    Seitheben stehend: 2x6 7.25 kg 5/5
    Cuban Rotation

    Grundsätzlich gut, wobei ich mich bei den schwereren Sätzen schwer steigere. Gehe auch hier davon aus, dass es davon abhängt, dass ich bei den leichten Sätzen jeweils zulege und dadurch der Muskel schon erschöpfter ist.
    Beim BD schwer schwankt es noch stark. Ich weiss noch nicht genau, wovon es abhängt.

    Das Training war speziell. Ich hab in der Mitte gemerkt, dass ich meine Medis nicht genommen hatte. Dafür liefs eigentlich ganz gut.


    So, 21.Jun.2015: Pull 16/6x
    Warmup
    Klimmzüge eng, 2 min Pause: 4x5 6/6/6/6.5 (3 min Pause)
    KH gestreckt: 2x6 85 kg 6/6
    Rudern SB KH: 2x16 9.75 kg 16/14
    Hammer: 2x16 9.75 kg 16/14 (3 min Pause)
    Bis KH schräg 4s neg: 2x6 11 kg 4/4 (+10 Support) (3 min Pause)
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 29x3s / 19x3s, 40xVelofahren, 19x3s

    Passt. Bin allgemein zufrieden. Training macht Bock und leichte Steigerungen sind drin. Kalorienzufuhrt scheint in etwa zu passen, muss aber noch ein wenig mehr werden. Waage ist immer noch um die 79 kg (1.89 m), KFA scheint stabil zu sein, fettfreie Masse dürfte zugenommen haben gemäss FitBit.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Psychonaut am So Jun 28, 2015 9:37 am

    Heute war's ein Kampf. Ich hab die Nacht komplett durchgemacht. Meh! Dafür ist es aber gut gelaufen.

    War zu faul zum Loggen, daher wieder zusammengefasst:

    Di, 23.Jun.2015: Beine
    FKB: Warmup, 1x16 37.5 kg 16 (3 min)
    2x8 (1x8) 47.5 kg 8
    Wadenheben stehend einbeinig +20 kg 2x16 16/16

    Nächstes Mal mit Gürtel probieren (normale KB)

    Mi, 24.Jun.2015 Push 10x
    SBD KH: Warmup, 4x10 17.25 kg 10/10/10/11
    SD KH: 3x10 11 kg 10/8/6
    Skullcr. sitzend, eng: 3x10 17.5 kg 10/10/11
    Seitheben schräg: 2x10 4.75 kg 10 / 6 kg ?
    Cuban Rotation

    Erneute Steigerung beim SBD. Läuft.

    Do, 25.Jun.2015: Pull 10x
    KH gestreckt: warmup 10x55 kg 2x10 77.5 kg 10/10
    Klimmzüge weit, 1 min Pause: 4x5 5/4.5/3.5/2.5 (3 min Pause)
    LH-Rudern: 2x10 37.5 kg 10/8
    Bis SZ e/e/w: 3x10 17.5 kg 10/10/9
    Bauch: Crunches mit 10 kg, 30x3s / 20x3s, 40xVelofahren, 20x3s
    Bis SZ eng: 1x10 20 kg 8

    Erneut kaum Steigerungen. Tue mir schwer mit Steigerungen in dem Teil.


    Sa, 27.Jun.2015: Push 16/6x
    BD LH: Warmup, 2x16 50 kg 16/14
    BD LH: 2x6 65 kg 6/6
    SD KH: 2x16 8.5 kg 16/14
    SD KH: 2x6 13.5 kg 6/6
    Skullcr. liegend, e/w: 2x16 20 kg 16/14.5
    Skullcr. liegend, e/w: 2x6 25 kg 5/6 + 10xBD
    Seitheben stehend: 2x16 3.5 kg 16/15
    Seitheben stehend: 2x6 7.25 kg 5/5
    Cuban Rotation

    Habe beim leichten BD sehr auf die Ausführung geachtet (Schulterblätter zusammenziehen). Dadurch deutlich besseres Gefühl in den Pecs. Werde beim BD schwer nächstes Mal negatives BD versuchen (noch nie gemacht). Bei den Seithebe-Übungen steigere ich mich allgemein nur mehr sehr schwer.


    So, 28.Jun.2015: Pull 16/6x
    Warmup
    Klimmzüge eng, 2 min Pause: 4x7 7/7/6/4
    KH gestreckt: 2x6 87.5 kg 6/4
    Rudern SB KH: 2x16 9.75 kg 16/17
    Hammer: 2x16 9.75 kg 16/15 (3 min Pause)
    Bis KH schräg 4s neg: 2x6 11 kg 4/4.5 (+10 Support) (3 min Pause)
    Bauch: Crunches mit 15 kg, 22x3s / 14x3s, 40xVelofahren, 14x3s

    Das war das angesprochene Training: Nacht durchgemacht und praktisch nix geschlafen, aber ging gut. Werde hier die Reihenfolge nächstes Mal tauschen: Bis 16x, dann Bauch, dann Bis max. Aktivierung der Muskelfasern dürfte weniger optimal sein, aber dafür mögen beide Seiten gleichmässiger.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Psychonaut 2.0: Ready for Disco!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jul 19, 2018 8:16 am