Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    xTomx
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 31
    Ort : Langenhagen

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  xTomx am Mi Nov 30, 2011 12:00 am

    Ich finde leider über die Suchfunktion nicht die gewünschten Threads. Daher versuche ich mein Glück in einem Selbsterstellen.

    Ja also ich habe ein paar Sachen gefunden:

    Vitamin D3 + Calcium von Prosana (laut PA vegan - man liest in diversen Foren aber anderes)
    Antwort von Prosana:
    Hallo,
    der Begriff vegan ist ja häufig höchst individuell und nicht trennscharf definiert.
    Im Calcium D3 sind Magnesiumsalze aus Speisefettsäuren enthalten.
    Hier gibt es in diversen Internetforen Diskussionen, ob vegan oder nicht.
    Unserer Meinung nach vegan.

    Methyl B-12 1000mcg (amazon)

    Spirulina von Prosana

    Was haltet ihr davon? Ich würde mir das Zeug gern bestellen. Hört sich ja prinzipiell sehr interessant an. Wobei die B12 Tabletten sehr hoch dosiert sind.
    Ich muss jetzt was tun. Wer mein Log verfolgt, weiß warum.
    Über Pro/Contra und bessere Vorschläge würde ich mich freuen.

    Thx
    Psychonaut
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 39
    Ort : Zürich

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Psychonaut am Mi Nov 30, 2011 3:28 am

    Wie wäre es mit gesichert veganen Produkten?

    Methylcobalamin:
    http://store.veganessentials.com/pure-advantage-vitamin-b-12-spray-p1158.aspx

    D3:
    http://www.vitashine-d3.com/indexc.html

    Methylcobalamin ist eigentlich immer so hoch dosiert, warum, habe ich leider nocht nicht rausgefunden.
    Amir
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Amir am Mi Nov 30, 2011 3:53 am

    1000µg Methylcobalamin kostet vielleicht in der Herstellung nicht wesentlich mehr als 10µg davon. Ich finde die hohe Dosierung sinnvoll, da Menschen mit Aufnahmeschwäche so eine Chance haben, ohne Injektionen auszukommen.

    Vegan sind auch die sublinguale anzuwendenden Methylcobalamintabletten von Jarrow Formulas (ca. 15€ inklusive Versand). Musste mal selber googlen, um das günstigste zu finden

    Für D3 gibt es leider keine günstge Quelle. Folgt man dem Tagesbedarf von 4500-5000 IE, dann bedeutet das einen Bedarf von etwa 100µg am Tag, was ein Fläschchen Vitashine in etwa 6 Tagen verbrauchen würde. Die empfohlenen Dosen sind an einer vegetarisch/veganen Nahrungsergänzung von 5 µg orientiert, welche aber unsinnig ist, da dies nur den Anteil ausmacht, den Omnivoren über die Nahrung aufnehmen. Über 80% des täglich benötigten Vitamin D stammt aber aus der Eigensynthese durch UVB-Einstrahlung.

    Im Winter entwickeln meines Wissens über 90% aller Deutschen einen schweren Vitamin D-Mangel. Sicher, 25µg sind viel besser als gar nichts, aber der Bedarf wird in der Regel etwa viermal so hoch angesetzt. Aber wer weiß, vielleicht genügen auch die 25µg zusammen mit den Reserven, die man aus dem Sommer und Herbst noch hat.
    xTomx
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 31
    Ort : Langenhagen

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  xTomx am Mi Nov 30, 2011 5:39 am

    Danke für die Infos. Der Link zu dem B12 Präparat bei amazon ist von Jarrow. Leider nicht für 15€

    Zum Thema D3 habe ich noch etwas gefunden. dm Das gesunde Plus Calcium + Vitamin D3 (laut diversen Foren vegan). Hat 5microgramm D3 pro Tablette und kostet ca. 5€ je 300 Tabletten.
    Psychonaut
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 39
    Ort : Zürich

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Psychonaut am Mi Nov 30, 2011 6:00 am

    xTomx schrieb:Zum Thema D3 habe ich noch etwas gefunden. dm Das gesunde Plus Calcium + Vitamin D3 (laut diversen Foren vegan). Hat 5microgramm D3 pro Tablette und kostet ca. 5€ je 300 Tabletten.
    5 ug wären ja 200 IE, das heisst, dass du mehrere Tabletten täglich zu dir nehmen müsstest. Das wiederum würde bedeuten, dass du wahrscheinlich Calcium überdosieren würdest.
    Yaso
    Yaso
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 29.07.11

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Yaso am Do Dez 01, 2011 1:37 am

    Das Methylcobalamin von Jarrows bei Amazon Deutschland scheint doch relativ teuer.
    Man kann hingegen auch problemlos bei Amazon in England bestellen. Das ist sehr viel günstiger:

    http://www.amazon.co.uk/Jarrow-Formulas-Methyl-B12-1000mcg-Lozenges/dp/B002FJW3ZY/ref=sr_1_2?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1322743815&sr=1-2

    oder

    http://www.amazon.co.uk/Jarrow-Formulas-Methyl-B-12-Lozenges/dp/B0013OQGO6/ref=cm_cr_pr_product_top


    Ich habe noch folgendes gefunden, auch Methylcobalamin und ebenfalls vegan:

    http://www.veganic.de/product_info.php/info/p70771_DEVA-Vitamin-B12--mit-Folsaeure-und-B6---90-Tabletten.html

    Hier sind noch einige genauere Infos dazu:

    http://www.devanutrition.com/vitamin_b12.html

    Popeye
    Popeye
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 702
    Anmeldedatum : 22.10.10
    Alter : 37
    Ort : Leipzig

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Popeye am So Dez 04, 2011 5:29 am

    Spirulina enthält so gut wie kein bioaktives B12.
    xTomx
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 31
    Ort : Langenhagen

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  xTomx am Di Dez 06, 2011 12:06 am

    Methylcobalamin Tropfen
    Info: 1 Tropfen enthält 200 µg aktives Vitamin B12.
    200 Tropfen pro 10 ml, d.h. 10 ml enthalten 40 mg Methycobalamin.
    10ml 9,00€

    PA:
    ...vielen Dank für Ihre Nachricht.Die Methylcobalamin-Tropfen sind vegan, ja.
    Das Vitamin wurde auf Maisstärk gezüchtet.
    Bei der Herstellung wurden kein Molk oder andere tierische Hilfsstoffe
    eingesetz.




    Herzliche Grüße,
    Ihr heilkraft-der-natur - Team


    P.S. Ich habe verschiedene Angaben über den Tagesbedaft an B12 im Netz gefunden. von 1ug bis hin zu 300ug täglich ist die Rede. Jedoch sprechen die Meisten von 2-3ug täglich.
    straightsole
    straightsole
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 16.02.11

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  straightsole am Di Dez 06, 2011 4:28 am

    Ava hat zum Thema B12 gerade nen Thread (den "letzten") am laufen...

    look@here

    Demnach ist eine Tagesaufnahme von 25 bis 100 µg,

    oder eine Wochenaufnahme von 2000µg Cyanocobalamin am sinnvollsten.

    Und was das Vitamin D-Ding angeht, warum nich auf Vitamin D2 setzen?

    Gibts relativ günstig und wird ausreichend vom Körper resorbiert und in D3 umgewandelt.
    Psychonaut
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 39
    Ort : Zürich

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Psychonaut am Di Dez 06, 2011 10:34 am

    Warum sind die Bedarfsempfehlungen für Methylcobalamin eigentlich so viel höher als bei Cyano? Eigentlich sollte es doch besser verfügbar sein. Wird das nicht über den IF aufgenommen?
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Gast am Di Dez 06, 2011 12:02 pm

    Psychonaut schrieb:Warum sind die Bedarfsempfehlungen für Methylcobalamin eigentlich so viel höher als bei Cyano? Eigentlich sollte es doch besser verfügbar sein. Wird das nicht über den IF aufgenommen?

    Is dem so? Metyhl wird über die Schleimhäute und den IF aufgenommen. Die Ausbeute müsste also höher sein, die Dosis also niedriger....komisch....
    xTomx
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 31
    Ort : Langenhagen

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  xTomx am Di Dez 06, 2011 1:35 pm

    naja die angaben die ich im netz gefunden habe, sind unspeziefisch. die angaben bezogen sich rein auf das thema vitamin b12.
    werde erstmal für ca 7 tage 1-2tropfen täglich einnehmen um einen eventuellen mangel schnellstmöglich zu bekämpfen
    danach 1-2 tropfen 2x wöchentlich.

    @popeye: spirulina habe ich einfach so mit aufgezählt. möchte das demnächst auch mal mit supplementieren.
    Psychonaut
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 39
    Ort : Zürich

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Psychonaut am Di Dez 06, 2011 3:57 pm

    Gorilla schrieb:Is dem so? Metyhl wird über die Schleimhäute und den IF aufgenommen. Die Ausbeute müsste also höher sein, die Dosis also niedriger....komisch....

    Das dachte ich mir eben auch. Nur haben die Supps von Vegan Essentials (Spray und Kautabletten) und auch von anderen Anbietern meist 500 ug Methylcobalamin bei Empfehlung einer täglichen Anwendung.

    Gesponserte Inhalte

    Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres Empty Re: Schon wieder das Thema B12 und D3 und weiteres

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 19, 2019 7:58 pm