Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    samexclusive
    samexclusive
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 20.02.12

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  samexclusive am Di Sep 25, 2012 8:39 am

    Also leute hab ein bisschen viel zu erzählen ich versuche es aber kurz zu fassen:
    Körpergröße ist ungefähr gleich geblieben 1,75m und Gewicht anfangs 57kg. Hab eine Schilddrüsenüberfunktion und daher einen schnellen Stoffewechsel.
    Juli + September 2011: 2 Monate trainiert aber nicht viel zugenommen aufgrund falscher Ernährung und falschem TP
    Oktober - Ende Dezember 2011: 3 Monate Pause aufgrund meiner Erkrankung, also waren die 2 Monate Training für die Katz

    Danach habe ich eben 2012 von "neu" angefangen zu trainieren.
    Januar - ende März 2012: 3 Monate trainiert weiter wie davor mit schlechtem Plan und EP. war nach den 3 Monaten nicht mal 59kg glaub ich.
    April - ende Juni 2012: halbwegs vernünftiger ernährungsplan, hab ich mal eingehalten mal nicht. hatte einen guten TP und hab damals auch im juni monat lang creatin jeden tag 5g genommen, also grad mal meine speicher aufgeladen, und wog am ende 62kg

    Juli + August 2012: Arm gebrochen und danach war eh fastenzeit und wir waren in türkei. hauptnahrungsquelle war nutellabrot während des fastens sehr wenig gegessen. Meine Motivation war total im Eimer hatte kb mehr zu essen hab einfach gegessen bis ich satt war und dies passierte sehr schnell

    So und jetzt kommt meine eigentliche Story:
    wog dann bedingt durch die 2 Monate zuvor um die 58kg also die gleiche Ausgangsposition wie vor einem Jahr.
    Hab im September mit nem für mich sehr gutem Ernährungsplan und gutem Trainingsplan angefangen. Hab den EP konstant durchgezogen. Wenn ich ne Mahlzeit ausgelassen hab, am gleichen Tag nachgeholt. Da ich 3 mal in der Woche insgesamt 15 stunden im Getränkecenter arbeite, kisten schleppen und sowas, und auch noch schüler bin gabs tage wo ich nur 2500kcal und tage wo ich 3500kcal gegessen habe. also war ständig in einem Kalorienüberschuss.
    Wog anfang des Monats 58kg und wiege zurzeit mit leerem Magen nach dem aufstehen 62kg mit übelst vollfressen am abend max 65kg. Bankdrücken von 30-32.5kg ungefähr auf 40kg gesteigert hab nur die gewichte vom Bankdrücken im Kopf. Oberarmumfang von 29 auf 31cm.
    Ich weiß dass man nachdem man aufgehört hat, schneller diese Muskeln zurückerlangt Memory Effekt oder so?
    Meine eigentliche Frage ist: Bin ich auf nem guten Weg?
    Leider habe ich keine Bein - und Rückenfotos sondern nur seit- und frontansicht, das eben worauf mädels schauen aber das heißt nicht, dass ich bein und rücken nicht trainiert hab.

    Hier die Fotos:
    http://www.abload.de/img/teamandro2-kopie3tsi1.jpg
    http://www.abload.de/img/teamandronys8y.jpg
    Die Vorher Fotos sind noch vom letzten jahr wo ich 57kg wog und die nachher fotos vor 2 Tagen. Aber ich habe zw. meinem Körper vor 1 jahr und anfang diesen Monats eher wenig unterschied gesehen, sind max 1-2 kg würd ich sagen die brust war nur ein wenig voller der rest ungefähr gleich.

    Und wie findet ihr die Unterschiede? Ich schätze wäre ich ein anfänger ohne vorheriges Training hätte ich diesen Unterschied in 3 Monaten geschafft.
    Euphoric
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 37
    Ort : Nordfriesland

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty Re: 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  Euphoric am Di Sep 25, 2012 9:16 am

    Es gibt nichts Gutes, außer man tut es Smile

    Fit siehst du in jedem Fall aus. Aber ich denke, dass du ruhig versuchen kannst noch etwas mehr (clean) zu essen. Kannst es dir aufjedenfall erlauben Wink

    Trainierst du nach Alex Plan?


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    Malte
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 34

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty Re: 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  Malte am Di Sep 25, 2012 10:02 am

    Ist die Schilddrüsenüberfunktion ärztlich diagnostiziert?

    Ich war mit 18 deutlich dünner als du. Ich würde sagen regelmäßig essen, anstatt "übelst vollfressen". Du musst schwehre körperliche Arbeit in deinem Kalorienbedarf berücksichtigen und auch, dass du mit 17 womöglich noch im Wachstum bist.
    Training sollte natürlich auch nicht fehlen. Wink
    samexclusive
    samexclusive
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 20.02.12

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty Re: 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  samexclusive am Mi Sep 26, 2012 6:42 am

    ich esse regelmäßig nur manchmal gibs dann phasen so vlt alle 2 tage 1 mal wo ich dann alle esse was ich finde.
    die überfunktion ist ärztlich diagnostiziert. nehme 200qg jodtabletten. hab den ganzen EP eingefügt, aber ist kompliziert zu lesen einfach das ende angucken. das ist eher ein grundgerüst ich esse oft viel mehr als was aufm plan steht
    Hier mein EP:
    Frühstück: EW KH Fett
    100g Haferflocken 372kcal 13,5g 58,5g 7g
    250ml sojamilch 150kcal 9g 15g 5,5g
    25g mandeln 149kcal 6 2,5g 12,5
    Gesamt: 671kcal 28,5g 76g 25g

    Mittagessen:
    1-2 Karotten + Brokkoli 75g wegen des täglichen Vitamin A und C Bedarfs.
    linsen 50g 166kcal 13g 30g 0,7g
    2 äpfel 190kcal 1 50 0,5
    2 scheiben brot 220kcal 7g 34g 4g

    gesamt: 576kcal 21g 114g 5g
    die 50g linsen stehen für 2 Telle Suppe. Hab linsen nur als beispiel genommen je nachdem was meine Mutter kocht

    nach dem training:
    50g sojaflocken 199kcal 20,5g 1,55g 10,3g
    reis 1 teller gekocht 100g 360kcal 7g 80g 0,5g
    gesamt: 559kcal 27,5g 81,5g 11g

    Abends:
    100g Haferflocken 372kcal 13,5g 58,5g 7g
    250ml sojamilch 150kcal 9g 15g 5,5g

    Gesamt: 522kcal 22,5g 73,5g 12,5

    vor dem schlafen:
    25g leinsamen 114kcal 5g 0g 10,5g



    gesamt: 2800kcal 111,5g ew 425g kh 64,5g fett

    Trainingsplan:
    3x Kniebeugen
    3x LH Rudern Vorgebeugt
    3x Bankdrücken
    3x seitheben
    2x bizepscurls
    2x trizepsdrücken
    3x crunches
    Sonne
    Sonne
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 12.03.12
    Ort : München

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty Re: 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  Sonne am Mi Sep 26, 2012 7:18 am

    Hey, du schreibst Suppe als Beispiel. Es macht aber schon einen Unterschied, ob das wirklich Linsensuppe ist oder KÜrbissuppe von Protein und generell Nährwert her. Kohlsuppen beispielsweise sind eher ein Fastengericht als ein gutes Gericht für Masseaufbau.
    Meinst du mit 3x Kniebeuge hoffentlich drei Sätze Kniebeugen?
    Ansonsten finde ich deinen Plan so okay. Meiner ist ähnlich Wink
    samexclusive
    samexclusive
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 20.02.12

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty Re: 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  samexclusive am Mi Sep 26, 2012 7:27 am

    also natürlich 3 sätze kniebeugen + 1 aufwärmsatz.
    ich weiß dass es bei der suppe unterschiede gibt, aber ich bin noch 17 und meine mutter kocht für uns alle, da habe ich eher wenig einfluss Very Happy
    aber meine eigentliche frage ist, wie ihr die entwicklung findet?
    Euphoric
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 37
    Ort : Nordfriesland

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty Re: 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  Euphoric am Fr Sep 28, 2012 12:29 am

    Eine große Veränderung kann man meienr Meinung nach (noch) nicht sehen. Das macht aber gar nichts. Muskelaufbau ist eben ein langwieriger Prozess. Gerade wenn man von Natur aus eher schmal ist. Also einfach am Ball bleiben und nicht entmutigen lassen. 3 Monate sind ja auch noch nix. Guck dir mal Vergleichsbilder nach nem Jahr oder so an. Dann kann das auch was Smile


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-

    Gesponserte Inhalte

    17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause Empty Re: 17 Jahre alte 3 Wochen training nach 2 Monatiger Pause

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 19, 2019 8:13 pm