Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Welches Reisprotein?

    human vegetable
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Welches Reisprotein? Empty Welches Reisprotein?

    Beitrag  human vegetable So Jan 19, 2014 10:46 am

    Brauche mal was anderes als Soja oder Erbse und schaue mich deswegen nach einem neutralen Reisproteinisolat um. Hatte vor längerer Zeit mal eine Probierpackung von bulkpowders, aber sonst kenne ich keins.

    Suche ein Pulver, das nicht zu teuer ist (d. h. Sunwarrior und andere Luxusprodukte sind raus). Ein wirklich wohlschmeckendes werde ich da nicht finden, aber vielleicht könnt ihr mich zum "kleinsten Übel" weisen.

    Besonders interessiert wäre ich an Erfahrungen über die Produkte von myprotein und LSP, insbesondere, wenn ihr beide (und das von bulkpowders?) kennt und vergleichen könnt. Die Kritiken auf der myprotein-Seite widersprechen sich teilweise total und verwirren mich eher, als dass sie helfen. Die Kriterien Mischbarkeit/Konsistenz(sandig?)/Verträglichkeit(Verdauungsprobs?) sind für mich entscheidend (in umgekehrter Reihenfolge).

    A penny for your thoughts?

    eeasy
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 31
    Ort : Österreich

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  eeasy So Jan 19, 2014 10:51 am

    MyProtein Reisprotein: gute Mischbarkeit, gut verdaulich (und ich hab schon wo erwähnt, dass ich den wohl empfindlichsten Magen hier habe), Geschmack allerdings BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHH wie Tapetenkleister! (also so stell ich mir Tapetenkleister vor) Im 500ml Smoothie sind 15g erträglich für mich  Doofes Grinsen aber vielleicht mit den Aromen erträglich?

    Edith: Konsistenz ist auch ok
    human vegetable
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  human vegetable So Jan 19, 2014 11:00 am

    easy, danke für das schnelle Feedback. Hört sich nicht wirklich verlockend an, aber das war zu erwarten.

    Habe gerade noch zwei Produkte von "Maskelmän" auf amazon gefunden, die ebenfalls eine gute Papierform haben:
    http://www.amazon.de/Maskelm%C3%A4n-Reisprotein-80-Bio-1000g/dp/B00FG1X4T2/ref=wl_mb_hu_m_3_dp
    http://www.amazon.de/Pflanzliches-Reisprotein-mit-80-Proteingehalt/dp/B00ASL3VLQ/ref=pd_sim_dr_2

    Schonmal probiert? Sonst werde ich wohl hier Versuchskaninchen spielen...
    eeasy
    eeasy
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 369
    Anmeldedatum : 09.07.11
    Alter : 31
    Ort : Österreich

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  eeasy So Jan 19, 2014 11:06 am

    Jerichoholic
    Jerichoholic
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 06.02.13
    Alter : 31
    Ort : Bamberg

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  Jerichoholic So Jan 19, 2014 11:11 am

    Hab das von LSP, damals gleich im großen Eimer gekauft, kommt relativ günstig und sehr gute Amino Bilanz durch das L-Lysin. Geschmacklich find ich es okay, löst sich bissle schlechter als das Vegan Blend, trink es immer pur in lauwarmen Wasser abends um das Leinöl nachzuspülen. Muss aber gleich dazu sagen, dass ich da anscheinend hart im nehmen bin, ich mir im Prinzip alles runterkippen kann, kann also sein, dass andere das neutrale gar nicht runterkriegen, aber dann kann mans immer noch in einen Smoothie packen oder Kakaopulver dazugeben etc.
    human vegetable
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  human vegetable Mo Jan 20, 2014 12:43 am

    Jerichoholic, danke für das Feedback zum LSP-Produkt. Habe mittlerweile gesehen, dass es das auch im (konkurrenzlos?) günstigen 4 kg-Pott für knapp 70 Euro gibt, und das Lysin ist auch ein gutes Argument.

    Heute morgen habe ich in der hintersten Ecke des Küchenschranks noch einen Rest des bulkpowder rice proteins gefunden und in mein low carb Frühstücksmüsli gerührt. Von Geschmack/Konsistenz und Verträglichkeit war ich sehr positiv überrascht, das hatte ich gar nicht so gut in Erinnerung! Vielleicht kommt mir aber auch einfach nur das Sojaisolat aus den Ohren, und da empfinde ich im ersten Moment jede Veränderung als positiv...

    Kleiner Kritikpunkt: Mein Müsli wurde relativ dünnflüssig, das Sojaisolat macht dagegen so eine richtig dicke Pampe. Da kann ich mehr Wasser reinrühren, was im Endergebnis länger sättigt. Gibt es auch "dickere" Reisproteine?

    Ansonsten wäre ich insbesondere für weitere Meinungen zum LSP-Produkt dankbar.
    human vegetable
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  human vegetable Mo Jan 20, 2014 9:35 pm

    Werde wohl doch wieder bei bulkpowders bestellen - 5 kg für 80 Euro ist ein Top-Preis, und das Produkt kenne ich halt. Besser den Spatz in der Hand...

    Dass da kein zusätzliches Lysin drin ist finde ich nicht so tragisch, da ich ja weiterhin täglich auch andere Proteinquellen zuführe (z. B. lysinreiches Sojaisolat).

    Vielleicht mixe ich auch beide Pulver, um mehr Andickungseffekt zu erzielen.
    Phoenix
    Phoenix
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 581
    Anmeldedatum : 17.08.11

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  Phoenix Di Jan 21, 2014 1:11 am

    Ich empfinde das LSP Reisprotein als relativ "kalkig" im Mund. Hatte aber auch noch kein anderes Reisprotein, insofern weiß ich nicht, ob das bei allen anderen auch so ist.
    human vegetable
    human vegetable
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1944
    Anmeldedatum : 17.10.10
    Ort : bei Trier

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  human vegetable Di Jan 21, 2014 8:12 am

    Mit dem bulkpowders Zeug bin ich nach zwei Tagen immer noch sehr zufrieden - verglichen mit dem Sojaisolat ist es vom Geschmack her sogar besser (etwas süßer), und nur ganz leicht sandig. Habe aber auch keinen Vergleich zu anderen Marken.

    Allerdings habe ich es bis jetzt auch immer nur in mein lowcarb-Müsli gemixt (andere Hauptzutaten: Kokosraspel, Wasser, ein bisschen Saft), und als purer Shake wäre der Eindruck vielleicht ein anderer.

    Es wäre halt nur schön, wenn es etwas stärker andicken würde. Nachdem ich viele Verdickungsmittel nicht gut vertrage (Flohsamenschalen/Inulin/Johannisbrotkernmehl), sollte ich es vielleicht noch mal mit Gummi Arabicum probieren. Chris Kresser behauptet, das wäre gut für die Darmflora. Aber das sollen einige der vorher zitierten ja auch sein...
    miro_stef
    miro_stef
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 29.04.14

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  miro_stef Di Apr 29, 2014 8:45 pm

    maskelmän, bioticana und myprotein sind beide geschmacklich nicht zu ertragen. sie schmecken bitter und irgendwie "verbrannt".

    die einzigen geschacklich guten die ich kenne sind sunwarrior und growing naturals.

    Gesponserte Inhalte

    Welches Reisprotein? Empty Re: Welches Reisprotein?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Feb 28, 2021 4:02 am