Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Pro und kontra Pre-Workout

    Psychonaut
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 39
    Ort : Zürich

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Psychonaut am Do Mai 14, 2015 10:49 am

    Pre-Workout: Nehmt ihr welches? Warum bzw. warum nicht?


    Hauptkomponente ist ja Koffein. Und da tritt relativ schnell eine Gewöhnung ein. Ich glaube, vom "Entzug" auch Kopfschmerzen zu kriegen. Des Weiteren hätte ich Bedenken, nicht mehr "ohne" zu können.
    Ottomane
    Ottomane
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4529
    Anmeldedatum : 11.11.12
    Alter : 33
    Ort : Bei Hamburg

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Ottomane am Do Mai 14, 2015 10:14 pm

    Paar Bananen vor dem Training -> Effekt.
    Kaffee nur, wenn ich mich am Abend zu schlaff fühle.

    Sich regelmäßig mit "Stims" vor dem Training bestücken ist auch ok, sofern man die zu allen anderen Zeiten weglässt Wink
    Furor Veganicus
    Furor Veganicus
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 67
    Anmeldedatum : 24.02.15
    Alter : 22

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Furor Veganicus am Do Mai 14, 2015 10:40 pm

    Kreatin und BCAAs.
    Koffein bzw Booster mit Koffein, Taurin, Polyphenol etc. nehme ich nur, wenn ich wirklich müde/schlapp/sonstwas bin. Suchst du einen guten Booster oder wie darf ich die Frage verstehen?
    Vegilante
    Vegilante
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 144
    Anmeldedatum : 02.11.13

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Vegilante am Do Mai 14, 2015 11:26 pm

    So ein Boost ist für ein Training ja mal ganz nett, aber für mich stellt sich die Frage, ob ich durch solche Produkte eine größere Progression im gleichen Zeitraum erwarten kann.
    Dies glaube ich aber nicht, denn wie du schon schreibst wird vermutlich bald ein Gewöhnungseffekt eintreten. Vielleicht also mal für Plataus interessant ?!

    Für mich kommen Produkte mit Koffein schon daher nicht in Frage, weil ich abends zwischen 18 und 21 Uhr trainiere und ich um 23 Uhr schlafen will.

    Ich achte darauf, 2h vor dem Training ordentlich langsame Kohlenhydrate zu essen und vielleicht direkt vor dem Training noch eine Banane oder zwei.
    Psychonaut
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 39
    Ort : Zürich

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 15, 2015 3:58 am

    Furor Veganicus schrieb:Suchst du einen guten Booster oder wie darf ich die Frage verstehen?

    Jein. Ich hab noch keine Erfahrungen damit gemacht. Da ich aber nie Koffein zu mir nehme, gehe ich davon aus, dass ich sehr stark darauf ansprechen würde.

    Unter der Woche trainiere ich auch am Abend, aber Sa/So wäre ein Booster was.

    Ich würd wohl entweder Koffein only nehmen (BCAAS gibt es eh vorher, Kreatin nachher) oder einen Fertig-Booster.

    Irgendwelche Empfehlungen?
    Philipp
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 32

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Philipp am Fr Mai 15, 2015 4:26 am

    Hab früher Koffeintabletten vor dem Training gekommen und sonst wirklich nie Koffein in irgendeiner Form zu mir genommen. Alter, was war ich da immer aufgekratzt. Very Happy Anfangs war es wirklich bei einer Tablette so schlimm, dass ich mich tatsächlich schlechter aufs Training konzentrieren konnte. Die Wirkung lässt dann aber auch bald nach und so war ich dann schnell bei zwei und später drei Tabletten pro Training.

    Zum Glück habe ich mir irgendwann klargemacht, dass Koffein in der Konzentration auf dauert weder gesund ist, noch mit meinen Überzeugungen vereinbar ist.

    Meiner Erfahrung nach ist mentaler Fokus ohnehin um einiges wichtiger als komplett aufgeputscht zu sein. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass die Vorteile bei unregelmäßiger Einnahme eher überwiegen.

    Obilan
    Obilan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 209
    Anmeldedatum : 23.09.14
    Alter : 36
    Ort : Hamburg

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Obilan am Fr Mai 15, 2015 8:53 am

    Kaffee nur zum Genuss, manchmal auch vorm Sport aber eben nicht wegen des "Effekts".
    avatar
    veganic
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 82
    Anmeldedatum : 20.12.11
    Ort : wien

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  veganic am Mo Mai 18, 2015 8:45 am

    1/2 tasse wasser + 1/2TL guaranapulver(und sirup damit es besser schmeckt)
    kaffee trinke ich keinen, guarana gibt das koffein zeitverzögert ab, bei mir wirkt es gut. ich fühle mich voll motiviert, klar im kopf und habe die nötige "aggressivität" fürs trainig.

    Gesponserte Inhalte

    Pro und kontra Pre-Workout Empty Re: Pro und kontra Pre-Workout

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 19, 2019 7:33 pm