Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Frühlings-Wildkräuter

    gelbetomate
    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Frühlings-Wildkräuter Empty Frühlings-Wildkräuter

    Beitrag  gelbetomate am Fr März 26, 2010 10:11 am

    Auf einem Markt konnte ich von einer Biobäurin die momentan schon wachsenden Wildkräuter
    (neben Bärlauch und Löwenzahn) als Exemplare bekommen.
    Zuhause waren die Kräuter leider dann schon etwas mitgenommen:

    http://web151.login-3.hoststar.at/bilder/Wildkraeuter.jpg

    Von oben nach unten:
    1. Reihe senkrecht: Scharbockskraut, Knoblauchrauke, Taubnessel
    2. Reihe senkrecht: Kresse, Schafgarbe, Hirtentäschel
    3. Reihe senkrecht: Kerbel, Giersch

    Wildkräuter sind ja die Superfoods der Natur und viel nährstoffreicher als ihre Kultur-Geschwister.
    OAT
    OAT
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 516
    Anmeldedatum : 06.08.09
    Alter : 41
    Ort : dresden

    Frühlings-Wildkräuter Empty Re: Frühlings-Wildkräuter

    Beitrag  OAT am Mi Apr 07, 2010 8:17 am

    die ganz kleinen brennesseln sind so jung auch lecker.
    gelbetomate
    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Frühlings-Wildkräuter Empty Re: Frühlings-Wildkräuter

    Beitrag  gelbetomate am Mi Apr 07, 2010 10:43 am

    OAT schrieb:die ganz kleinen brennesseln sind so jung auch lecker.

    Ja, hab ich heute auch schon gegessen.

    Bei meinen fast täglichen Pilgerungen auf den Grazer "Schlossberg"

    http://www.geo-reisecommunity.de/bild/regular/84069/Graz-Schlossberg.jpg

    entdecke ich immer wieder neue Wildkräuter: Vogelmiere, Ehrenpreis, Gundelrebe....

    Ich habe vor demnächst bei einer Wildkräuter-Wanderung teilzunehmen, dann werde ich mehr erkennen und futtern Doofes Grinsen
    OAT
    OAT
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 516
    Anmeldedatum : 06.08.09
    Alter : 41
    Ort : dresden

    Frühlings-Wildkräuter Empty Re: Frühlings-Wildkräuter

    Beitrag  OAT am Mi Apr 07, 2010 11:18 am

    Cool
    mit dem erkennen hab ich definitiv noch meine argen probeme.
    hab nur n kleines handbüchlein.
    deshalb letztes jahr bequemlichkeitshalber, bevorzugt brennnesseln (spitzen und junge blätter).
    die knobluauchrauke hatte ich letztes mal auch zum ersten mal gegessen Daumen hoch!
    Retrogradation
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Frühlings-Wildkräuter Empty Re: Frühlings-Wildkräuter

    Beitrag  Retrogradation am Di Apr 13, 2010 6:18 am

    Ich hab mir mal Brennessel-Salbei-Sojageschnetzeltes gemacht. Das war echt schmeckhaft. Giersch war nicht so mein Fall... Vogelmiere - igitt. *g* Wenn es um Vitamin- und Mineralstoffbomben geht, bevorzuge ich Sprossen. Smile

    Gesponserte Inhalte

    Frühlings-Wildkräuter Empty Re: Frühlings-Wildkräuter

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 16, 2019 9:30 pm