Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Quinoa stinkt, warum?

    derweiswarum
    derweiswarum
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 25.04.13

    Quinoa stinkt, warum? Empty Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  derweiswarum am Mi Mai 01, 2013 8:27 am

    Hallo,

    vielleicht bin ich hier einer der wenigen die darauf so empfindlich reagieren aber ich finde wenn man Quinoa abkocht entsteht ein ekelhafter Geruch. Ich muss mich da echt beherrschen damit ich nicht zu würgen anfange, was mir schon passiert ist. Was riecht da so eigenartig?

    LG
    Nico
    Torm
    Torm
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 15.01.13

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  Torm am Mi Mai 01, 2013 8:52 am

    Soweit ich weiß muss man Quinoa grundsätzlich vorm kochen mit heißem Wasser abspülen, damit die Bitterstoffe von der Oberfläche gespült werden.
    Stranger
    Stranger
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 30.10.11

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  Stranger am Do Mai 02, 2013 3:53 am

    Bei Hirse ist das auch so ...
    Ich habe das selbe Problem und es dann einfach nie wieder gemacht ... das riecht wie zermanschte Insekten

    Quinoa ist doch ziemlich feinkörnig ... wie wäscht man das?
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  Gast am Do Mai 02, 2013 4:19 am

    Suspect
    also, als erstes fälllt mir dazu "man up" ein Wink ....aber das ist vielleicht zu unnett, weshalb ich es mir seit dem ersten Post verkniffen hab. Aber nun würgen sschon zwei. Hm....es ist nur Geruch. Weder Hirse noch Quinoa bringen euch um. Im Gegenteil... der Eisenhaushalt ist mit 50gr Hirse für den Tag gedeckt. Aber ihr überlebt auch, wenn ihrs euch einfach gar nicht erst in die Küche holt Wink ...
    Ich hab das Waschen aufgegeben, weil sie halt so fein sind. Irgnedwann gewöhnt man sich halt dran, wies riecht und es ist einfach nur Geruch, so, wie euer Sofa seinen Geruch hat, oder ein Stück Holz den seinigen. Man kann sich da im hohen Alter noch dran gewöhnen, wenn man mit der richtigen Einstellung dran geht Wink ....

    Würgen Nope! ...manmanman....

    Wink
    derweiswarum
    derweiswarum
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 25.04.13

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  derweiswarum am Do Mai 02, 2013 7:25 am

    Very Happy ja geht gar nicht. Richtig eklig!
    Holger
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 37
    Ort : Bochum

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  Holger am Do Mai 02, 2013 8:32 am

    Ist mir noch nie aufgefallen, dass Quinoa oder Hirse irgendwie stinken würde. Besonders Hirse koch ich öfters mal. Vorher waschen oder nicht, macht nach meinem Empfinden auch keinen Unterschied.
    confused Very Happy

    Das mit den Bitterstoffen hab ich auch mal gelesen, konnte ich aber auch noch nie feststellen.

    Ich wasche beides daher nicht mehr, aber soviel Aufwand ist das auch nicht. Man braucht nicht mal ein Sieb dafür. Einfach vorsichtig das Wasser aus dem Topf abschütten.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    openMfly
    openMfly
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1120
    Anmeldedatum : 28.02.11
    Alter : 36

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  openMfly am Fr Mai 03, 2013 12:23 am

    Holger schrieb:Ist mir noch nie aufgefallen, dass Quinoa oder Hirse irgendwie stinken würde. Besonders Hirse koch ich öfters mal. Vorher waschen oder nicht, macht nach meinem Empfinden auch keinen Unterschied.
    confused Very Happy

    Das mit den Bitterstoffen hab ich auch mal gelesen, konnte ich aber auch noch nie feststellen.

    Ich wasche beides daher nicht mehr, aber soviel Aufwand ist das auch nicht. Man braucht nicht mal ein Sieb dafür. Einfach vorsichtig das Wasser aus dem Topf abschütten.


    Das Problem mit der stinkenden Hirse hatte ich auch. Habs dann so gelöst, dass ich einfach keine Pferdehefe mehr untergemischt habe. Smile


    Ne Quark... esse oft Hirse, Quinoa und co. Das beschriebene Geruchsproblem kenne ich überhaupt nicht. Amaranth wird schleimig.. aber sonst ist das alles doch sehr lecker.
    Hab da so ein schönes Rezept für Hirseschnitten aus nem veganen Kochbuch. Zuletzt noch mit Qunioa gemacht.

    Es war etwa so wie das hier:

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/hirseschnitten-mit-senfkruste.html
    illith
    illith
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 955
    Anmeldedatum : 09.04.13
    Ort : Nds.

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  illith am Fr Mai 03, 2013 3:12 am

    das hatte ich manchmal auch schon bei quinoa - sonen ganz merkwürdigen muffig?erdigen? geruch... ging aber immer grade noch zu überdecken (ich liebe quinoa doch!)

    wie sprecht ihr quinoa aus? angeblich heißt es ja korrekt "kinnwa", aber das klingt doch total bescheuert Doofes Grinsen ich bleib bei "kinooa".^^

    Gesponserte Inhalte

    Quinoa stinkt, warum? Empty Re: Quinoa stinkt, warum?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 19, 2019 6:39 pm